Aktuell
Home | Tag Archives: Tiere (page 5)

Tag Archives: Tiere

Bündnis will Vormarsch der Nutrias stoppen

Lüneburg. Die Nutria macht an Ufern, Dämmen und Deichen immer größere Probleme. Das nahm jetzt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen zum Anlass, gemeinsam mit Fachleuten aus Deutschland und den Niederlanden Strategien zur …

Weiterlesen »

Warum die Briten so tierlieb sind

Lüneburg. „Das war der schönste Job, den ich je fürs Fernsehen gemacht habe.“ Kate Kitchenhams Augen leuchten eigentlich immer, aber wenn sie von ihrem jüngsten Projekt erzählt, strahlen sie ganz …

Weiterlesen »

Tierschutz nimmt Pferde ins Visier

Luhmühlen. Mittwoch, kurz vor 20 Uhr, Auftaktabend der monatlichen Züchterstammtische in der Luhmühlener Gaststube „Zum Peerkieker“. Knapp 40 Zuhörer sind gekommen, Pferdezüchter, Pferdehalter, Pensionsstallbetreiber – genau diejenigen, die Jürgen Stuhtmann …

Weiterlesen »

Schwieriges Storchenjahr

Ende Februar diesen Jahres kehrten die ersten Störche aus dem Süden in die Region zurück - ein verregneter Sommer machte ihnen dann schwer zu schaffen.

Lüneburg. Für Naturfreunde war es ein Graus: Dutzende junger Weißstörche in der Region wurden im Frühsommer Opfer der lang anhaltenden Regenfälle, völlig durchn ässt erfroren sie, starben an Lungenentzündung. Dennoch …

Weiterlesen »

Wildpark Lüneburger Heide plant Baumwipfelpfad

Hanstedt/Nindorf. Für schätzungsweise vier bis fünf Millionen Euro Investitionskosten planen die Geschäftsführer des Wildparks Lüneburger Heide die Errichtung eines rund 800 Meter langen Baumwipfelpfades, inklusive eines Aussichtsturms mit einer Besucherplattform …

Weiterlesen »

Sommerfest im Tierheim

Lüneburg. Mit einem umfangreichen Programm lockt das Tierheim Lüneburg am Sonntag, 13. August, von 11 bis 16 Uhr zu seinem Sommerfest auf seinem Areal an der Bockelmannstraße 3. Von einer …

Weiterlesen »

Eine Fahrradtour für Tiere

Lüneburg. „Wenn Veganer versuchen Tiere zu retten, warum essen sie ihnen dann das Futter weg?“ Yvonne Thomsen kennt solche Kalauer, die man sich gerne über Veganer erzählt. Sie selbst lebt …

Weiterlesen »

Gehören Tiere in die Manege?

Lüneburg. Es ist ein Dauerthema in Lüneburg und flammt immer stets auf, wenn auf den Sülzwiesen das nächste Gastspiel eines Zirkus ansteht. Während sich die einen an den Darbietungen mit …

Weiterlesen »

Kreuzzug gegen Jakobskreuzkraut

Oldendorf/Göhrde. Rolf-Dittmar Heinze sieht rot, wenn er in diesen Tagen das viele Gelb auf den Feldern und entlang der Straßen sieht. Denn da s, was da zurzeit in schönster Blüte …

Weiterlesen »

Rekord-Wels in Reuse gefangen

Hohnstorf/Elbe. Das Tier ist fast so lang wie der Fischer selbst. 1,88 Meter misst Eckhard Panz, 180 Zentimeter lang ist der Wels, den er jetzt aus der Elbe gezogen hat. …

Weiterlesen »

Seuchenverdacht im Reiterdorf Mechtersen

Mechtersen. Ausnahmezustand im Reiterdorf Mechtersen. Zwei Pferde, die im Stall der Reitschule Mechtersen stehen, könnten sich bei einem Polo-Turnier mit der seltenen und tödlichen Seuche „Equine Infektiöse Anämie“ (EAI), kurz …

Weiterlesen »