Aktuell
Home | Tag Archives: Urteil

Tag Archives: Urteil

Rechtsstreit um Abluft: Das Rohr bleibt

Lüneburg. Das Verwaltungsgericht Lüneburg hat den Schlussstrich unter einen jahrelangen Rechtsstreit gezogen: Das Abluftrohr an der hinteren Außenwand eines Restaurants an der Heiligengeiststraße bleibt, für eine erhebliche Beeinträchtigung des Baudenkmals …

Weiterlesen »

Handy birgt Unfallrisiko

rast Lüneburg. Wer während der Fahrt mit dem Handy telefoniert oder mit seinem Smartphone hantiert, riskiert einen Unfall. Im Jahr 2015 krachte es 4071 Mal auf den Straßen in Hansestadt …

Weiterlesen »

Stadt bleibt auf Forderung sitzen

ca/rast Lüneburg. Zwei Jahre dauerte der Prozess vor dem Landgericht, am 23. Juli musste die Stadt eine Niederlage hinnehmen. Und die bedeutet, dass sie auf eine mögliche Einnahme von einer …

Weiterlesen »

Psychiatrie bleibt ihm erspart

rast Lüneburg. ,,Ich war schon ganz oben. Ich habe viel verloren, nicht nur finanziell, auch Freunde. Aber die kommen langsam zurück. Und nach den Sommerferien fange ich auch wieder mit …

Weiterlesen »

Castor-Gegner siegt vor Gericht

rast Lüneburg. 26. November 2012, 18.45 Uhr: Auf der Bahnstrecke Lüneburg-Dannenberg haben sich bei Harlingen anlässlich des Castor-Transports 1200 Demonstranten zu einer Sitzblockade getroffen, die Gruppe wächst bis in den …

Weiterlesen »

Ein Fall fürs Verfassungsgericht?

rast Lüneburg. Der Bundesgerichtshof hat den strafrechtlichen Schlussstrich unter das Verfahren gegen den Uelzener Methadon-Arzt Malte Fredrich gezogen: Die Karlsruher Richter haben laut der Lüneburger Landgerichtssprecherin Frauke Albers die Revision …

Weiterlesen »

Sonntags ist das Bellen tabu

rast Lüneburg. Das ist ein Urteil, das so manchen Hundehalter zum Winseln bringen könnte: Hält ein im Freien beispielsweise in einem Zwinger untergebrachter Hund nachts oder an Sonntagen nicht seine …

Weiterlesen »