Aktuell
Home | Tag Archives: Vandalismus

Tag Archives: Vandalismus

Graffiti gegen Schmierereien

Die Schmierereien an der Bahnbrücke in Hohnstorf/Elbe sind für viele ein Ärgernis. Würde dort ein professioneller Graffiti-Künstler seine Arbeit verrichten, würde es wohl keine wilden Schmiereien mehr geben, ist Bürgermeister André Feit überzeugt.

Hohnstorf/Elbe. Die Parolen sind dümmlich, geschmacklos, ehrverletzend und vor allem hässlich: Wilde Schmierereien „zieren“ die Hohnstorfer Bahnbrücken – nicht nur zum Ärger von Hohnstorfs Bürgermeister André Feit (CDU). Doch einfach …

Weiterlesen »

Vandalismus an Waggons

Vandalismus an Waggons: So ist der Zustand mancher Waggons an der Wittenberger Bahn derzeit: Fenster sind eingeschlagen bzw. fehlen ganz, Graffiti ziert die Wände und Moos bedeckt das Dach.

ap Lüneburg. Vandalismus an Waggons: An der Wittenberger Bahn stehen alte Eisenbahnwaggons. LZ-Leserin Christiane Frey, die oft an den historischen Waggons vorbeikommt, beobachtet nun vermehrt, dass Scheiben eingeschlagen, Wände beschmiert …

Weiterlesen »

Vandalen wüten im Kurpark

mm Lüneburg. Erst am Vortag hatte ein Glaser zerstörte Scheiben erneuert. In der Nacht zu Dienstag gab es wieder zerbrochenes Glas. Wieder wurden Scheiben im Wandelgang der Konzertmuschel im Kurpark eingeschlagen. …

Weiterlesen »

Einbrecher legt sich schlafen

ca Lüneburg. Kälte und Müdigkeit machten ihn wohl zum Einbrecher: Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zu heute, 6. Januar, in die Kita an der Stöteroggestraße auf dem Kreideberg eingebrochen und …

Weiterlesen »

Brüder randalieren an Schule

ahe Bleckede. Obs der Ärger über ein schlechtes Zeugnis war, vermochte die Polizei nicht zu sagen: Zwei acht und elf Jahre alte Brüder stehen unter dem dringenden Verdacht, mit zwei …

Weiterlesen »

Vandalimus im Kurpak

ahe Lüneburg. Vandalismus im Kurpark: Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag an der Konzertmuschel Bänke und Stühle aufgetürmt, einen Blumenkübel drapierten sie als Spitze. Andere Blumen­kübel schmissen die Täter …

Weiterlesen »

Problemzonen am Kreideberg

ca/mm Lüneburg. Ein Dutzend Teenager hockt neben der Holzhütte hinter den weißen Hochhäusern an der Stöteroggestraße. Mindestens drei von ihnen besitzen nicht den besten Ruf auf dem Kreideberg. Ihre Namen …

Weiterlesen »

Letzte Ruhestätten verwüstet

off Bleckede. Am 21. Juli um kurz nach 7 Uhr erreicht Jens-Peter Müller der Anruf Vandalimus auf dem Bleckeder Friedhof. „Ich bin sofort hingefahren“, sagt der Pastor, „und ich bin …

Weiterlesen »

Bauern ärgern sich über Vandalismus

ca Kirchgellersen. Über Vandalismus ärgern sich Bauern bei Kirchgellersen: Auf einer Wiese an der Heiligenthaler Straße wurden am frühen Montagabend 87 Heulagen aufgeschnitten, ein Stück weiter noch einmal drei. Durch …

Weiterlesen »

Polizei klärt Vandalismusserie

ca Reppenstedt. Die Täter schlugen mehrmals Oberlichter an der Reppenstedter Schule ein, beschädigten Lüftungsanlagen, zertrümmerten ein Fenster der Sparkassenfiliale. Auch eine Eingangstür und eine Autoscheibe gingen zu Bruch. Nun hat …

Weiterlesen »