Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr

Tag Archives: Verkehr

Das Netz wird immer dichter

Bekommt der Blitzer an der Ostumgehung Verstärkung? Der Kreistag müsste über Neuanschaffungen entscheiden. (Foto: A/t&w)

Lüneburg/Uelzen. Lüneburg wirkt wie die letzte Oase für Autofahrer, die gern mal ein wenig schneller unterwegs sind. Gerade mal sechs stationäre Blitzer an vier Standorten gibt es im gesamten Kreisgebiet. …

Weiterlesen »

Ein Lächeln als Belohnung

Lüneburg. Es soll ja Autofahrer geben, die gelegentlich ein wenig schneller unterwegs sind, als sie dürften. Und unter diesen Temposündern sollen Exemplare sein, die das gar nicht mutwillig und auch …

Weiterlesen »

„Es gibt keinen Königsweg“

Bleckede. Es ist eine Krux mit den Straßenausbaubeiträgen. Seit die Änderung der Kommunalverfassung andere Methoden der Finanzierung möglich gemacht hat, diskutieren Politiker, Verwaltungen und Fachleute im ganzen Landkreis die Optionen. …

Weiterlesen »

Wenn kein Bus hält

Bardowick. Es gibt ausreichend Entwicklungsflächen für das Gewerbegebiet „Wittorfer Heide“ bei Bardowick. Auch die Nähe zur Autobahn A 39 und zur B 404 ist ein nicht zu unterschätzender Standortfaktor für …

Weiterlesen »

Warum bei Rot viele nicht stoppen

Lüneburg. Ute von Rautenkranz braucht einen Moment, um den Überweg in Höhe Klaus-Groth- und Erbstorfer Landstraße zu überqueren. Die 71-Jährige ist auf einen Rollator angewiesen. Sie passt an dieser Ampel …

Weiterlesen »

Von der Außenwelt abgeschnitten

Lentenau. Und plötzlich war‘s vorbei mit der nachmittäglichen Ruhe: Quietschende Reifen, wütende Drohungen – und ein Straßenbauarbeiter, der nur mühsam seinen Frust und Ärger zurückhalten kann. Was war passiert? Was …

Weiterlesen »

Tanken ist wieder möglich

UPDATE 11. Juli, 15.30 Uhr: ++++++++ Lüneburgs einzige Erdgas-Tankstelle ist wieder im Betrieb +++++++++ Lüneburg. Vor zweieinhalb Jahren hatte sich Michael Bähr gegen ein Dieselfahrzeug entschieden und eines gekauft, das …

Weiterlesen »

Ein Ende wie in Schilda

Lüneburg. Der Schilder-Wirrwarr war offensichtlich, trotzdem glaubte sich der Landkreis im Recht und verhängte ein Bußgeld von 25 Euro gegen Wilhelm Strauch. Er sei zu schnell auf der Ostumgehung unterwegs …

Weiterlesen »

Es geht voran

Lüneburg. Die Grunderneuerung des Abschnitts der A39 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf liegt weiter im Zeitplan. „Gerade fahren wir die Deckschicht“, sagt Projektleiterin Gesa Schütte vom Geschäftsbereich Lüneburg des …

Weiterlesen »

Die Sache mit dem Kopfschutz

Lüneburg. Wenn Ulf Basting-Neumann auf sein Fahrrad steigt, trägt er einen Helm. Ohne darüber nachzudenken und ganz selbstverständlich, so wie er den Gurt anlegt, bevor er das Auto startet. Er …

Weiterlesen »

Auf diesen Straßen wird es jetzt eng

Lüneburg. Wer jetzt seine Urlaubsfahrt mit dem Auto plant, muss mit Staus und Wartezeiten rechnen. Denn jetzt in der Sommerzeit werden zahlreiche Bundes-, Landes und auch Kreisstraßen saniert und ausgebaut. …

Weiterlesen »

Elbfähre „Tanja“ bleibt am Ufer

Neu Darchau. Befürchtet hatten es die Betreiber der Elbfähre „Tanja“ bereits, nun ist die Sorge wahr geworden: Wegen Niedrigwasser stellen sie ab Montag (9. Juli) den Verkehr ein. „Die Fähre …

Weiterlesen »