Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr

Tag Archives: Verkehr

Vier Wochen nicht gereinigt

Lüneburg. Vier Wochen lang klebte die vertrocknete Erdbeere an der selben Stelle im Bus. Für Lars Blank, der regelmäßig mit der Linie 5007 vom Rosenkamp zur Arbeit fährt, nicht nur …

Weiterlesen »

Breiter und vor allem sicherer

Lüneburg. Der neue Radweg an der Friedrich-Ebert-Brücke ist fertig und freigegeben worden. Wesentlich breiter und vor allem sicherer ist er geworden. Denn im Zuge der Sanierung von Geh- und Radweg …

Weiterlesen »

B4 in Jelmstorf gesperrt

Lüneburg/Jelmstorf. Autofahrer müssen auf dem Weg von und nach Uelzen in den nächsten Wochen Geduld haben. Die Bundesstraße 4 ist an der Ortsdurchfahrt Jelmstor f voll gesperrt. Der Verkehr wird …

Weiterlesen »

Per Einbahnstraße in die Zukunft

Lüneburg. Ist der Verkehrskollaps bei weiter wachsender Bevölkerung in Lüneburg und Umgebung unvermeidlich? Stadt und Kreis wollen das verhindern und haben Mobilitätskonzepte ersonnen, die vor allem Autofahrer zum Umsteigen ermutigen …

Weiterlesen »

Die 5002 wieder auf Linie bringen

Lüneburg. Mit Inkrafttreten des neuen Nahverkehrsplanes im vergangenen Dezember sorgte die neue Linienführung der Buslinie 5002 für Ärger bei vielen Bürgern. Besonders Anwohner des Sternkamps/Zeltberg beschwerten sich, dass die 5002 …

Weiterlesen »

Deutlich sauberer und leiser

KVG

Lüneburg. Weniger Abgase, weniger laut, dafür barrierefrei und klimagekühlt – dies sind die wesentlichen Merkmale der 16 neuen Busse, die von der KVG für ihren Einsatz im Landkreis Lüneburg angeschafft …

Weiterlesen »

Grüne Säulen für Radfahrer

Fahrrad Reparatur

Uelzen/Lüneburg. Platten? Kette abgesprungen? Wer mit dem Fahrrad liegenbleibt, kann in Uelzen auf Hilfe hoffen. Genauer gesagt auf Hilfe zur Selbsthilfe. Ab sofort ist am Herzogenplatz vor der Stadt- und …

Weiterlesen »

Mehr Gemeinsinn gefordert

Lüneburg. Wenn im morgendlichen Berufsverkehr die Autoströme auf den Hauptverkehrsachsen in Lüneburgs Westen zum Stoppen kommen, schaut manch Städter bisweilen mit kritischem Blick Richtung Vögelsen und Reppenstedt. Der Vorwurf: Eure …

Weiterlesen »

„Sind ein Riesenstück weiter“

Adendorf. „Nur wenn der Verkehr funktioniert, funktioniert auch die Halle.“ Landrat Jens Böther (CDU) brachte auf den Punkt, was den Nerv vieler trifft, die am Freitag zu dem gemeinsamen Info-Abend …

Weiterlesen »

Sorge um Fernhaltepunkte

Hannover/Lüneburg. Die Fernverkehrshaltepunkte der Deutschen Bahn in Hamburg-Harburg, Lüneburg, Bad Bevensen, Uelzen und Celle sollen gesichert werden. Dafür sprach sich der Niedersächsische Landtag am Mittwochnachmittag einstimmig aus. Damit folgte das …

Weiterlesen »

Heide-Shuttle startet

Winsen/Luhe. Der Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide soll Mitte Juli in seine nunmehr 15. Saison starten: Dann dreht das für Nutzer kostenlose Busangebot mit Fahrradanhängern seine Runden in der Urlaubsregion …

Weiterlesen »

Alpha-E lebt noch

Lüneburg. Trotz Corona: Das umstrittene Bahngroßprojekt „Alpha-E“ zwischen Hamburg, Bremen und Hannover lebt noch. Das wurde jetzt bei einer Online-Konferenz deutlich. Rund 120 Teilnehmer von Rotenburg/Wümme über Lüneburg bis Uelzen …

Weiterlesen »

Am Limit

Lüneburg. 300, 400 oder gar 500? Wie viele zusätzliche Wohneinheiten verträgt die Stadt, bevor sie im Verkehr erstickt? Das ist die Kernfrage der „Verkehrstechnischen Untersuchung“, die derzeit für das geplante …

Weiterlesen »