Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr

Tag Archives: Verkehr

Wenig Wasser in der Elbe

Bleckede/Neu Darchau. Es droht schon wieder ein zu trockener Sommer mit fallenden Pegeln der Elbe – mit gravierenden Folgen für Binnenschiff fahrt und Fährbetriebe: Zwar hat die Bleckeder Fähre „Amt …

Weiterlesen »

Rabatt für Elektroautos

Neu Darchau. Der Fährbetrieb Tanja zwischen Neu Darchau und Darchau fördert den Einsatz von Elektroautos jetzt auf seine Weise. Betriebsleiter Andreas Dau sagt : „Wir starten eine Sommeraktion: Bis zum …

Weiterlesen »

Kampf der Asphaltkaries

Oerzen. Der Saal im Gasthaus Kruse war gut gefüllt: „60 bis 70 Zuhörer waren es bestimmt“, schätzt Embsens Gemeindedirektor Peter Rowohlt, – „darunter viele Ratsmitglieder“. Das große Interesse an der …

Weiterlesen »

Gut getauscht ist halb gewonnen

Bleckede. Das Tausch-Prinzip hat sich in vielen Bereichen des Lebens bewährt. Manch einer tauscht Briefmarken, andere Fußball-Sticker und wieder andere ihre Wohnungen. Die Stadt Bleckede tauscht nun in größerem Stil: …

Weiterlesen »

Auf neuen Wegen durch die Natur

Lüneburg. Der Sommer ist da, das Wetter ist ideal für einen Ausflug mit dem Fahrrad. Doch aus Gewohnheit fahren viele die bekannten Strecken entlang der Straße. Dagegen hat sich der …

Weiterlesen »

„Mutigen Schritt wagen“

Lüneburg. Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge wird seit Monaten in vielen Kommunen im Landkreis sowie landesweit kontrovers diskutiert. Das Thema erreichte nun auch den Lüneburger Rat. Dort plädierte die FDP in …

Weiterlesen »

Landwirtschaft hautnah

Lüneburg. Zum ersten Mal organisiert der Bauernverband Nordostniedersachsen gemeinsam mit den Landfrauen und vielen engagierten Landwirten aus der Region eine „ Tour de Flur“ rund um Artlenburg, Hohnstorf, Sassendorf und …

Weiterlesen »

Bahndamm könnte Wanderweg werden

Bardowick/Mechtersen. Gemeinsam waren sie zur Auktion nach Berlin gefahren, um bei der Versteigerung der ehemaligen Buchholzer Bahn mitzubieten. Uwe Luhmann von der Gemeinde Mechtersen und Arndt Conrad von der Samtgemeinde …

Weiterlesen »

Ein schwieriges, massives Erbe

Lüneburg. Unruhe am Ochtmisser Kirchsteig: An dem von Senkungsschäden gebeutelten Straßenzug ist ein geplantes Bauprojekt an der Schomakerstraße Gesprächsthema. Mehrere Anwohner berichten, dass unweit der Kreuzung an der Herderschule ein …

Weiterlesen »

Verkehrskonzept als Wundertüte

Lüneburg/Südergellersen. Das neue Verkehrskonzept dürfte für viele noch so manche Überraschung bereithalten: Der Kreis Lüneburg marschiert weiter auf die Einführung des Rufbus-Systems im letzten Quartal zu. Die ersten Tests laufen …

Weiterlesen »

Alternativer Standort wäre teuer

Lüneburg. Die Zeit läuft. Nur noch bis Ende Oktober 2020 gilt der Betreibervertrag für den Lüneburger Flugplatz zwischen der Stadt und Luftsportverein. Die Flieger sind sich bewusst, dass es für …

Weiterlesen »

Es wird reichlich gestohlen

Lüneburg. Der Anstieg ist gewaltig: In der Stadt wurden in den ersten fünf Monaten 2019 rund 70 Prozent mehr Fahrräder gestohlen als im Vergleichszeitraum 2018. Eine griffige Erklärung für diesen …

Weiterlesen »

Kreisstraßen werden saniert

Lüneburg. Der Landkreis Lüneburg lässt in den kommenden Wochen zwei Kreisstraßen sanieren. Die Arbeiten betreffen zum einen die Kreisstraße 10 zwischen dem Kreisel Embsen und der B209 in Oerzen. Zum …

Weiterlesen »