Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr (page 4)

Tag Archives: Verkehr

Der Frust der Autofahrer

Baustellen

Lüneburg. Lüneburg scheint mal wieder im Verkehrschaos zu versinken. Diesen Eindruck bekommen Autofahrer, die in diesen Tagen die Baustelle an der Bockelmannstraße umfahren und dafür auch größere Umwege in Kauf …

Weiterlesen »

Flinke Lastenesel auf zwei Rädern

Mit dem Lastenrad auf Tour: (v.l) Christina Ruschmeyer von der Sparkasse, Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Malte Meyners (Radspeicher), Fahrrad-Beauftragter Sebastian Heilmann und Renate Backhaus von der Sparkassenstiftung. Foto: t&w

Lüneburg. Die Lüneburger Autofahrer merken es gerade wieder: überall Baustellen, überall Stau. Mit dem Rad ginge es schneller. Einen Anreiz zum Umstieg von vier auf zwei Räder wollen Stadtverwaltung, Sparkassenstiftung …

Weiterlesen »

Mehr Rücksicht, Geld und Gleichberechtigung

Radfahrer

Lüneburg. Lästiges Hoppelpflaster, hinderliche Umlaufsperren, nervige Ampelschaltungen, steile Fahrradrampen – Lüneburgs Radfahrer kommen schnell ins Stöhnen. Vor allem in der engen Innenstadt klagen sie seit langem über zu wenig Rücksichtnahme …

Weiterlesen »

A39-Auffahrt für Bienenbüttel?

A39-Auffahrt

Bienenbüttel. Wenn Dirk Giere an die geplante A39 denkt, dann beschleicht ihn ein ungutes Gefühl. Was, wenn sich auf dem rund 20 Kilometer langen Autobahnteilabschnitt zwischen Lüneburgs Osten und Bad …

Weiterlesen »

Und ewig grüßt der Schilderwald

Lüneburg. Jahrelang hat es keiner gemerkt oder es wurde schlicht ignoriert. Andernfalls hätte der Handelshof in der Goseburg wohl auch wegen ausbleibender Kunds chaft längst seine Tore schließen müssen. Denn …

Weiterlesen »

Mit dem Fahrrad in die Stadt

Fahrradfahrer Lüneburg

Lüneburg. Wer den Verkehrsinfarkt vermeiden will, muss auf nachhaltige Mobilität setzen. Das ist auch der Stadt Lüneburg bewusst. Seit vielen Jahren bemühen sich Politik und Verwaltung deshalb um die Förderung …

Weiterlesen »

Tatort Parkplatz in Reppenstedt

Parkplatz Reppenstedt

Reppenstedt. Anwohner Lothar Stuttkewitz kann es nicht fassen: „Vor Jahren hat hier die Gemeinde Strafzettel für das Parken im Kurvenbereich verteilt, weil Müllwagen und Rettungswagen Probleme hatten, da um die …

Weiterlesen »

Beruf und Leidenschaft

Lüneburg Verkehrsplaner

Lüneburg. Sebastian Heilmann ist ein glücklicher Mensch: „Ich habe meinen Traumjob gefunden.“ Der 34-Jährige ist der neue Fahrradbeauftragte der Stadt, das ist die einfache Form. Offiziell klingt‘s gediegener, an seiner …

Weiterlesen »

Kritik an „Velo-Route“

Velo-Route

Vögelsen. Ausgerechnet der Gemeinderat Vögelsen wirft nun den Projekt-Initiatoren der „Velo-Route“ Knüppel in die Speichen: Auf Antrag der SPD-Fraktion sprach sich der Rat bei seiner jüngsten Sitzung aus gegen einen …

Weiterlesen »

Die Preise explodieren

Straßensanierung

Lüneburg. Die Preisvorstellungen der Unternehmen lagen dann doch deutlich über dem, was die Straßenbaubehörden noch für bezahlbar hielten. Oder anders ausgedrückt: „Die Preise sind unangemessen hoch und wirtschaftlich nicht mehr …

Weiterlesen »

Kilometerlange Staus vor der Elbbrücke

Elbbrücke Lauenburg

Lauenburg/Lüneburg. Für die Pendler kommt es jetzt ganz Dicke: Denn seit Mittwoch ist auch die Elbbrücke Lauenburg nur noch eingeschränkt befahrbar – mit fatalen Auswirkungen: Schon am Mittwoch staute sich …

Weiterlesen »

Den Blick nach Norden schärfen

Elbmarsch-Stern

Lüneburg. Die Begeisterung der Lüneburger Kreisverwaltung für das Buslinienkonzept Elbmarsch-Stern hält sich weiterhin in Grenzen. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Lüneburger Kreistages deutlich. Wie berichtet, war …

Weiterlesen »

Das Leuchtturmprojekt

Fahrräder Bahnhof

Lüneburg. In Gänze gerechnet wird‘s fünfmal so teuer wie gedacht, doch wenn die Ideen der Verwaltung greifen, zahlt die Stadt am Ende selber nur noch die Hälfte. Das Ziel: Das …

Weiterlesen »

In neuen Wegen denken

Verkehrskonzept Adendorf

Adendorf. Neue Tempo-30-Zonen in Durchgangsstraßen, ein verkehrsberuhigter Geschäftsbereich sowie die Aufwertung des Radverkehrs unter Einbeziehung des geplante n Bahnhaltepunktes. Das sind Kernmaßnahmen, die der Gutachter Rainer Dargel vom Büro „Planungsgemeinschaft …

Weiterlesen »