Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr (page 5)

Tag Archives: Verkehr

Busfahren attraktiver machen

Nahverkehrsplan

Lüneburg. Die Stadtbusse sollen täglich länger fahren, die Takt-Raster verbessert werden, um auch das Umsteigen am ZOB in die Bahn zu optimieren. Das sind nur einige Forderungen der Stadt, die …

Weiterlesen »

Lückenschluss für Fahrgenuss

Radwegebau

Artlenburg. Es ist ein Silberstreif am Horizont für viele Radfahrer im Landkreis Lüneburg, die mancherorts noch einen gut befahrbaren Untergrund vermissen: Der Landkreis Lüneburg plant eine neue Förderrichtlinie aufzulegen, um …

Weiterlesen »

Wer schießt den Ball jetzt ins Tor?

Sie wollen das Tor für die Brücke öffnen: Stefan Birkner (v.l.), Berni Wiemann, Gisela Plaschka, Jörg Bode und Jörg Sohst. (Foto: mr)

Neu Darchau. Berni Wiemann von der Kreistags-Arbeitsgemeinschaft Elbquerung bemüht für die Situation ein Bild aus der Fußball-Welt: „Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt.“ Für die beiden Gäste aus Hannover ist …

Weiterlesen »

Bahn frei ab 2021?

Gegenüber dem alten Bahnhofsgebäude soll der neue Bahnhaltepunkt Adendorf entstehen. (Foto: cm)

Adendorf. Während sich die Bahn bei der Planung und Realisierung des neuen Bahnhaltepunktes in Adendorf noch zurückhält, setzen die politischen Gremien alles daran, das Vorhaben voranzutreiben. Bei der jüngsten Sitzung …

Weiterlesen »

Mobil mit Bussen auf Abruf

Mit sogenannten Rufbussen will der Landkreis die Mobilität im ländlichen Raum ab 2019 erhöhen. Getestet wird das Projekt schon jetzt in der Gemeinde Neuhaus. (Foto: Landkreis)

Neuhaus. 365 Tage im Jahr mobil, auch im ländlichen Raum: Von Montag, 20. August, an können die Bürger aus dem Amt Neuhaus den Öffentlichen Nahverkehr flexibler nutzen. Zunächst kommt an …

Weiterlesen »

Lieber nur 22 000 Euro ausgeben…

Die Umlaufsperre in Höhe der Unterführung der Bockelmannstraße bleibt, aber sie wird auseinandergezogen, so dass auch Lastenräder oder Räder mit Anhänger besser durchfahren können. (Foto: Michael Behns)

Lüneburg. Die Umlaufsperre am Radweg Lösegraben, in Höhe der Brücke über die Bockelmannstraße, ist manchem Radler ein Dorn im Auge, weil sie barrierefreies Radeln ausbremst. Der Rat griff deshalb das …

Weiterlesen »

Hier kann es ziemlich zäh werden

Autofahrer müssen sich vom 20. August an auf starke Behinderungen auf dem Stadtring einstellen. Unter anderem wird die Bockelmannstraße gesperrt.

Lüneburg. Es ist viel los auf Lüneburgs Straßen: Überall im Stadtgebiet stehen im August und September Sanierungen an. Ab Montag, 20. August, beginnen auf dem Stadtring umfangreiche Bauarbeiten von der …

Weiterlesen »

Ebert-Brücke ab Mittwoch gesperrt

Lüneburg. Ein sogenannter Flüsterasphalt wird ab Mittwoch, 15. August, auf Teilen der Friedrich-Ebert-Brücke und der Konrad-Adenauer-Straße aufgebracht. Während der Bauarbeiten sind die Friedrich-Ebert-Brücke ab dem Pirolweg stadtauswärts und die Konrad-Adenauer-Straße …

Weiterlesen »

Verkehrsbehinderungen in der Ostheide

Lüneburg. In der Samtgemeinde Ostheide stehen in Kürze zwei größere Straßenbauprojekte an. Zuerst fahren die Baufahrzeuge in die Gemeinde Neetze. Dort wird von Montag, 13. August, an die Straße „Am …

Weiterlesen »

Nächtliche Rennpiste

Melbeck. Zwischen 23 und 1 Uhr nachts liegt Hans-Joachim Block nicht etwa wie viele andere im Bett, er ist dann unterwegs zum Melbecker Sportplatz. Dort kümmert er sich unter anderem …

Weiterlesen »

Schneller Start in den Arbeitstag

Schicken den neuen „Salzhausen-Sprinter“ ins Rennen um die Gunst der Pendler (v.l.): Elisabeth Mestmacher, Christa Beyer, Wolfgang Krause und Rainer Rempe. (Foto: t&w)

Salzhausen/Winsen. Das zusätzliche und schnellere Busangebot ist Kreis und Kommunen 130 000 Euro wert. Ab dem 9. August soll der „Salzhausen-Sprinter“ die Buslinie 4406 zwischen Salzhausen und Winsen/Luhe verstärken und als …

Weiterlesen »

Busse sollen abends länger fahren

Der Platz Am Sande soll entlastet werden – um rund 170 Busfahrten pro Tag. (Foto: t&w)

Lüneburg. Mancher Buskunde ärgert sich darüber, dass die Stadtlinien gerade mal bis spätestens 21 Uhr rollen und es am Sonntag frühestens Angebote ab der Mittagszeit gibt. Deutliche Verbesserungen soll es …

Weiterlesen »

CDU-Spitze: Brücke über die Elbe muss Chefsache werden

Neu Darchau. „Unhaltbar“, „erbärmlich“, „ein Trauerspiel“- vier Christdemokraten, drei Meinungen, eine Richtung: Bundestagsabgeordneter Eckhard Pols, Landtagsmitglied Uwe Dorendorf, Kreisparteichef Felix Petersen und Kreistagsmitglied Wilhelm Kastens aus Bleckede stehen am späten …

Weiterlesen »

Einfach mal umgesattelt

Lüneburg. Mehr als 70 Jahre haben Autos im Leben von Heinz Tobies eine große Rolle gespielt. Als ehemaliger Kfz-Mechaniker schraubte er an Motoren und Karosserien, privat fuhr er auch kurze …

Weiterlesen »