Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr (page 5)

Tag Archives: Verkehr

Eine Chance mit neuen Rad- und Wanderwegen

Dahlenburg. Neue Rad- und Wanderwege braucht das (Dahlenburger-)Land, das zumindest findet Markus Dauber, der Tourismusbeauftragte der Samtgemeinde Dahlenburg. Um dieses anspruchsvolle Ziel zu verwirklichen, haben sich nun die Samtgemeinde Dahlenburg, …

Weiterlesen »

Wenn der Job das Privatleben bestimmt

Lüneburg. Als kleiner Junge hat er nie auf dem Fußboden im Wohnzimmer gelegen, gemeinsam mit seinem Vater seine Modelleisenbahn aufgebaut und beobachtet, wie die kleine Lokomotive sich schnaufend über die …

Weiterlesen »

Interesse an Car-Sharing

Südergellersen. In den Gellerser Dörfern besteht ein großes Interesse an der Nutzung eines Car-Sharing-Angebotes. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die jetzt im Gemeinderat Südergellersen vorgestellt wurde. Im April war …

Weiterlesen »

Böhmsholzer Weg wird erneuert

Heiligenthal. Die Gemeinde Südergellersen darf sich über weitere Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER freuen. Monika Scherf, Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung, erteilte jetzt den Bescheid über Zuwendungen von 315.000 Euro. Die …

Weiterlesen »

„Das ist so nicht akzeptabel“

Lüneburg. Bei einem Treffen in Hannover haben in dieser Woche Gutachter von Bahn und Bund erneut über Varianten eines dreigleisigen Ausbaus des Schienennetzes zwischen Lüneburg und Uelzen informiert. Nachdem sie …

Weiterlesen »

Vorbild als Überlebensstrategie

Lüneburg. Da standen sie sich gegenüber, Radfahrer, Autofahrer, Fußgänger und Busfahrer, diejenigen also, die auf Lüneburgs Straßen immer häufiger aneinandergeraten, mitunter auch mal körperlich. Doch wer gehofft hatte, am Dienstagabend …

Weiterlesen »

Klarer Auftrag an die Verwaltung

Adendorf. Keine Ratssitzung ohne das Thema „Straßenausbaubeitragssatzung“ – das gilt auch für die Gemeinde Adendorf, wo sich der Rat am Donnerstagabend gleich in drei Anträgen mit der „Strabs“ beschäftigte. Ein …

Weiterlesen »

Jeder gegen jeden?

Lüneburg. Wer morgens zeitig unterwegs ist und mit dem Fahrrad zum Bahnhof radelt, weiß um den Wahnsinn, der in diesen Stunden auf den Straßen Lüneburgs stattfi ndet. Der Kampf zwischen …

Weiterlesen »

Maßnahmen bis auf weiteres ausgesetzt

Dahlenburg. Auf diese Nachricht haben nicht nur die Anwohner An der Aue gewartet: „Die Planungsmaßnahmen zum Straßenausbau werden bis auf Weiteres ausgesetzt!“ So lautet die einstimmige Beschlussempfehlung des Verwaltungsausschusses für …

Weiterlesen »

A 39: Noch eine Baustelle mehr

Lüneburg. Aufgrund von unvorhergesehenen Schäden am Fahrbahnübergang an einem Brückenbauwerk auf der A 39 ist zwischen Winsen/Luhe und Handorf in Fahrtrichtung Lüneburg nun eine Baustelle eingerichtet worden (LZ berichtete). Dies …

Weiterlesen »

Am Springintgut gesperrt

Die Straße Am Springintgut ist zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße bis voraussichtlich Freitag für Tiefbauarbeiten der Avacon AG voll gesperrt. Foto: Hansestadt Lüneburg

Lüneburg. Die Durchfahrt durch die Straße Am Springintgut per Auto oder Bus ist bis einschließlich Freitag, 10. Mai 2019, nicht möglich, zwischen Töbingstraße und Schomakerstraße ist voll gesperrt. Die Linienbusse …

Weiterlesen »

Straßenfonds statt Beitragssatzung

Lüneburg. 280 bis 6000 Euro, das etwa ist die Größenordnung, die auf Lüneburgs Grundstückseigentümer zukommt, wenn sie sich als Anlieger an den Kosten für die Sanierung ihrer Straße beteiligen müssen. …

Weiterlesen »

Wer ist vorn bei Mobilität?

Lüneburg. Mehr Busse, bessere Verzahnung der öffentlichen Verkehrsmittel, Ausbau der Radwege, E-Tankstellen – das Thema Mobilität hat die Parteien im letzten Kommunalwahlkampf zu Höhenflügen bei ihren Wahlversprechen veranlasst. Doch wurden …

Weiterlesen »