Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr (page 6)

Tag Archives: Verkehr

„Eine Schikane für Radfahrer“

Die Umlaufsperre ist für Radfahrer ein Nadelöhr. Für Radler mit Anhänger wird es ziemlich kompliziert. (Foto: be)

Lüneburg. Der Radweg entlang des Lösegrabens wird viel genutzt. Eineinhalb Jahre ist es her, dass die Stadt den Abschnitt zwischen den Brücken Bockelmannstraße und Lünertorstraße mit wasserdurchlässigem Pflaster hergerichtet und …

Weiterlesen »

Auch Uelzen kommt in den HVV

Hamburg/Uelzen. Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) soll im Schienenverkehr zum Jahreswechsel 2019/2020 auf den gesamten niedersächsischen Teil der Metropolregion Hamburg ausgeweitet werden: Und zwar um die Landkreise Uelzen, Heidekreis, Rotenburg (Wümme) …

Weiterlesen »

Nur ein Vorgeschmack?

Am Bahngleis bei Deutsch Evern werden eine Woche lang Schwellen erneuert und das Schotterbett verfestigt. (Foto: be)

Deutsch Evern. An der Bahnstrecke in Deutsch Evern wird seit Donnerstag Nacht gearbeitet: Schwellen und Schienen müssen erneuert, das Gleisbett mit dem Schotterrüttler verfestigt werden. Eine Woche sollen die Arbeiten …

Weiterlesen »

Die Last mit dem Lastenrad

Die ABAE-Fraktion wollte sich an dem Lastenrad-Projekt beteiligen, fand für ihren Vorstoß jedoch keine Mehrheit im Ausschuss. (Foto: DLR)

Adendorf. „Das ist eine prima Sache“, findet Hans-Dieter Wilhus, und überhaupt: „Umweltschutz beginnt vor Ort!“ Der Fraktionschef der Aktiven Bürger Adendorf Erbstorf (ABAE) kann deshalb auch nicht nachvollziehen, warum der …

Weiterlesen »

Das Netz wird immer dichter

Bekommt der Blitzer an der Ostumgehung Verstärkung? Der Kreistag müsste über Neuanschaffungen entscheiden. (Foto: A/t&w)

Lüneburg/Uelzen. Lüneburg wirkt wie die letzte Oase für Autofahrer, die gern mal ein wenig schneller unterwegs sind. Gerade mal sechs stationäre Blitzer an vier Standorten gibt es im gesamten Kreisgebiet. …

Weiterlesen »

Ein Lächeln als Belohnung

Lüneburg. Es soll ja Autofahrer geben, die gelegentlich ein wenig schneller unterwegs sind, als sie dürften. Und unter diesen Temposündern sollen Exemplare sein, die das gar nicht mutwillig und auch …

Weiterlesen »

„Es gibt keinen Königsweg“

Bleckede. Es ist eine Krux mit den Straßenausbaubeiträgen. Seit die Änderung der Kommunalverfassung andere Methoden der Finanzierung möglich gemacht hat, diskutieren Politiker, Verwaltungen und Fachleute im ganzen Landkreis die Optionen. …

Weiterlesen »

Wenn kein Bus hält

Bardowick. Es gibt ausreichend Entwicklungsflächen für das Gewerbegebiet „Wittorfer Heide“ bei Bardowick. Auch die Nähe zur Autobahn A 39 und zur B 404 ist ein nicht zu unterschätzender Standortfaktor für …

Weiterlesen »

Warum bei Rot viele nicht stoppen

Lüneburg. Ute von Rautenkranz braucht einen Moment, um den Überweg in Höhe Klaus-Groth- und Erbstorfer Landstraße zu überqueren. Die 71-Jährige ist auf einen Rollator angewiesen. Sie passt an dieser Ampel …

Weiterlesen »

Von der Außenwelt abgeschnitten

Lentenau. Und plötzlich war‘s vorbei mit der nachmittäglichen Ruhe: Quietschende Reifen, wütende Drohungen – und ein Straßenbauarbeiter, der nur mühsam seinen Frust und Ärger zurückhalten kann. Was war passiert? Was …

Weiterlesen »

Tanken ist wieder möglich

UPDATE 11. Juli, 15.30 Uhr: ++++++++ Lüneburgs einzige Erdgas-Tankstelle ist wieder im Betrieb +++++++++ Lüneburg. Vor zweieinhalb Jahren hatte sich Michael Bähr gegen ein Dieselfahrzeug entschieden und eines gekauft, das …

Weiterlesen »