Dienstag , 17. September 2019
Aktuell
Home | Tag Archives: Verkehr (page 7)

Tag Archives: Verkehr

Baustelle sorgt Kaufleute

Baustelle Amelinghausen

Amelinghausen. Fast fünf Monate lang sollen die am Montag begonnenen Arbeiten an der Bundesstraße 209 im Zuge der Ortsdurchfahrt Amelinghausen dauern – ein Umstand, der auch den Geschäftsleuten im Ort …

Weiterlesen »

Baustelle Amelinghausen

Amelinghausen. Der östliche Teil der Ortsdurchfahrt Amelinghausen im Zuge der Bundesstraße 209 wurde Ende 2016 aufwändig saniert. Ab kommenden Montag, 18. März, ist nun der westliche Abschnitt, von westlich der …

Weiterlesen »

„Straßenausbausatzung gehört abgeschafft“

Wendisch Evern. Christian Hauschildt (CDU) bezeichnet sie als „Schreckgespenst“ der kommunalen Verwaltungen und Räte. Für Joachim Sellschopp, Fraktionschef der SPD in Wendisch Evern, gehört sie schlicht abgeschafft – die Straßenausbaubeitragssatzung, …

Weiterlesen »

„Betonkrebs“ plagt die Planer

Scharnebeck. Es ist eine Überraschung, auf die Helge Meyer gerne verzichtet hätte: Betonkrebs. So nennt der Volksmund die chemische Reaktion, die dem Projektleiter der Sanierungsmaßnahmen am Schiffshebewerk Scharnebeck gerade zu …

Weiterlesen »

Auch ein Tunnel wäre denkbar

Westbahnhof

Lüneburg. Es ist zwar nur ein kleiner Gleisübergang am Westbahnhof, allerdings einer mit gewisser Sprengkraft. Denn die Pläne der Bahn, ihn im Zuge der Umbaumaßnahmen an Gleis 301 zu beseitigen, …

Weiterlesen »

Satzung sorgt für Verdruss

Deutsch Evern. Werden Gemeindestraßen saniert und anschließend die Kosten abgerechnet, sorgt das in immer mehr Orten für Unmut – da macht Deutsch Evern keine Ausnahme. Hier wurden die Straßen Am …

Weiterlesen »

Brietlingen steckt fest auf Datenautobahn

Brietlingen. Fußwegplatten stapeln sich am Wegesrand, kleine Bagger heben Schächte aus, Arbeiter ziehen bunte Strippen hinein. Es tut sich derzeit einiges in Dörfern im Landkreis Lüneburg. Denn der Glasfaser-Ausbau durch …

Weiterlesen »

Problem vor dem Ärztehaus

Lüneburg. Wer tagsüber durch den Moldenweg fährt, kennt die Situation: Sobald nur ein Auto am Straßenrand parkt, staut es sich im Nu. Das wissen auch Lüneburgs Taxi- und Mietwagenfahrer, die …

Weiterlesen »

Bloß keine „Fahrrad-Autobahn“

Lüneburg. Als „verkehrspolitische Fehlinvestition“ kritisieren der Regionalverband Elbe-Heide des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und Leuphana-Professor Dr. Peter Pez die Pläne zum Bau eines Radschnellweges zwischen Hamburg und Lüneburg. Statt Neubauschneisen für …

Weiterlesen »

Immer mehr Züge rollen auf Lüneburg zu

Alpha-E

Lüneburg/Hannover. Wie kann ein dreigleisiger Ausbau der Bahnstrecke Lüneburg-Uelzen technisch umgesetzt werden? Zusätzlich zu einem neuen Gleis bräuchte es eine Vielzahl neuer Weichen sowie weiterer Überholgleise beispielsweise in den Bahnhöfen …

Weiterlesen »