Aktuell
Home | Tag Archives: Wald (page 2)

Tag Archives: Wald

Trocken wie seit 54 Jahren nicht

off/dth Lüneburg. Staub, knochentrockene Ackerböden, erhöhte Waldbrandgefahr: Die lang anhaltende Trockenheit hinterlässt überall in der Region ihre Spuren, die Wasservorräte des Bodens sind weitestgehend aufgebraucht. Laut Deutschem Wetterdienst ist in …

Weiterlesen »

Roy Robson will am Vrestorfer Weg bauen

as Lüneburg. Das Textilunternehmen Roy Robson hat an seinem Hauptsitz an der Bleckeder Landstraße keine Möglichkeit zur Erweiterung. Nachdem sich die Suche nach adäquaten Flächen in Lüneburg schwierig gestaltete, „haben …

Weiterlesen »

Schilderwald in Bleckede

off Bleckede. Der Spaziergang beginnt wie üblich. Michael Köpke und Mischlingshund Racker verlassen das Haus und schlendern durch das Wohngebiet Richtung Wald. Irgendwann erreichen sie das Gebiet rund um die …

Weiterlesen »

Der Wald wirft mehr Geld ab

us Lüneburg. Weniger Einnahmen und dennoch ein besseres Jahresergebnis. So zeigt sich die Bilanz, die Lüneburgs Stadtförster Michael Stall jetzt für das Forstwirtschaftsjahr 2013 vorgelegt hat. Rund 608000 Euro wurden …

Weiterlesen »

Tödliche Gefahr im Wald

emi Lüneburg. Schwülwarme Temperaturen, Regen, hin und wieder Nebel: „Jetzt ist eine tausendprozentig gute Zeit für Pilze“, sagt der Radbrucher Bernhard Frank, Sachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie. Doch wo …

Weiterlesen »

Das Vermächtnis der kaiserlichen Jagd

dth Göhrde. Die Wildschwein-Attrappen stehen schon zum Abschuss bereit. Doch zunächst spenden hunderte, Spalier stehende Zuschauer Applaus, als der Jagdherr in preußischer Uniform gewandet, nebst Gattin aus der Kutsche steigt. …

Weiterlesen »

Über allen Wipfeln ist Ruh

uk Reppenstedt/Heiligenthal. Die Bestattungskultur in Deutschland wandelt sich. Zeichen dafür sind die steigende Zahl an Urnenbeisetzungen genauso wie der Wunsch nach neuen Beerdigungsformen. Etwa in der freien Natur unter Bäumen. …

Weiterlesen »

Wald wird zur Mülldeponie

kre Barendorf. Die Kontrollfahrt durch den Wald endet abrupt: Ein Balken mit dicken, rostigen Nägeln mitten auf dem Waldweg zwingt Oliver Christmann zum Bremsen. Hätte der Barendorfer Revierförster das Hinderniss …

Weiterlesen »

Schnelle Hilfe im Wald

lz/kre Lüneburg/Oerrel. Motorsägen sind gefährliche Werkzeuge. Schon ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit beim Hantieren mit dem „Fichtenmoped“ kann schlimme Folgen haben. Das wissen auch die Niedersächsischen Landesforsten. Sogenannte Notfall-Treffpunktschilder, die …

Weiterlesen »

Der siebte Sinn für Pilze

off Lüneburg. Bernhard Frank gesteht zwischen dem grünen Knollenblätterpilz und dem Birkenpilz. In einem Waldstück bei Lüneburg ist der 59 Jahre alte Sachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie auf Pilzsuche. …

Weiterlesen »

Wald hat sich prächtig entwickelt

kre Lüneburg. 75 Jahre ist kein Alter – jedenfalls nicht für stattliche Bäume wie Buchen, Eichen oder Fichten. So gesehen befindet sich die Forstbetriebsgemeinschaft Amelinghausen also geradezu in den besten …

Weiterlesen »

Schweinerei im Wald

ol Lüneburg. Zerbrochene Glasflaschen, Plastiktüten oder Dosen zeugen von einem rauschenden Fest im Freien – können jedoch für das heimische Wild zu einer lebensgefährlichen Falle werden. Oder einen Wald in …

Weiterlesen »