Aktuell
Home | Tag Archives: Wirtschaft

Tag Archives: Wirtschaft

Zwischen Tunnel und Tempoverlust

Lüneburg. Die „Infrastrukturkonferenz 2019“ der Industrie- und Handelskammer hätte eine Veranstaltung mit einem jammerigen Grundton werden können. Schon alleine, weil alle Teilnehmer bedauern, dass die A39 vom Bundesverwaltungsgericht um zwei …

Weiterlesen »

Smart durch den Schulalltag

Lüneburg. Per App den Schulalltag managen und sich ganz nebenbei den Traumjob für später sichern? Das muss doch möglich sein, denken sich zwei Lüneburger und setzen alles auf eine Karte: …

Weiterlesen »

Region gerät in den Abwärtsstrudel

Lüneburg/Hannover. Die Bundesbürger haben sich in den vergangenen Jahren daran gewöhnt: Die politische Welt konnte noch so sehr aus den Fugen geraten, andere Volkswirtschaften noch so sehr straucheln – die …

Weiterlesen »

Von der Sorge, abgehängt zu werden

Lüneburg. Die gedämpfte Stimmung bei den Unternehmen in und um Lüneburg hält an. Zu diesem Schluss kommt zumindest die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lünebu rg-Wolfsburg nach Auswertung ihrer aktuellen Konjunkturumfrage. …

Weiterlesen »

Verkalkuliert?

Lüneburg. Kurz nachdem Doris Falinski ihren Schulvertrag in den Händen hielt, beantragte sie bei der Landesschulbehörde das Fördergeld, das angehenden Sozialpädagogischen Assistenten wie auch Erziehern in Aussicht gestellt wurde. Gesehen …

Weiterlesen »

Bardowicker Windräder werden repariert

Bardowick. Bei regelmäßigen Kontrollen sind an zwei Windkraftanlagen des Bürgerwindparks Bardowick Schäden an den sogenannten Blattlagern festgestellt worden. D erzeit werden die Bauteile vom Hersteller „GE“ ausgetauscht, das berichtet auf …

Weiterlesen »

Wenn der Durst immer größer wird

Lüneburg. Lüneburger Grundwasser ist von hoher Qualität und deshalb auch beim Getränke-Giganten Coca-Cola heiß begehrt. Das Besondere: Das blaue Gold in den untersten Grundwasserleitern ist oft von mächtigen Tonschichten nach …

Weiterlesen »

Reiterparadies für 30 Millionen Euro

Schneverdingen. Noch ist das rund 7,6 Hektar große Gelände mit seinen versteckten Ruinen im Herzen der Heide ein Eldorado für Souvenirjäger und Gefahrensucher. Künftig könnte es aber, nach Investitionen von …

Weiterlesen »

Stehender Applaus zum Abschied

Bardenhagen. „Es war mir eine Ehre“ – Heiko Westermann steht auf der Bühne und deutet eine Verbeugung an. Applaus brandet auf, wird lauter. Die fast 200 Gäste stehen im Festsaal …

Weiterlesen »

Start in die zweite Phase

Lüneburg. Die Lüneburger Firma Clage, die bundesweit zu den innovativsten Mittelstandsunternehmen zählt, will ihren Sitz am Pirolweg nahe Wilschenbruch weiter ausbauen. „Nachdem wir gerade die Produktionskapazitäten durch einen Neubau am …

Weiterlesen »

Leckereien aus dem Foodtruck

Lüneburg. Lüneburg ganz kulinarisch – so lautet das Motto des zweiten verkaufsoffenen Sonntags in der Hansestadt am 5. Mai. An diesem Tag dreht sich neben der Möglichkeit zum Einkaufsbummel in …

Weiterlesen »

Es mangelt an Garantien

Lüneburg. Der Umzug der Gewerkschaften am 1. Mai könnte in diesem Jahr größer ausfallen als in den Vorjahren: Denn in der 1000-köpfigen Belegschaft des Autozulieferers Yanfeng bleibt die Stimmung mies. …

Weiterlesen »

Angst um die Jobs wächst

Lüneburg. Die Sorge in den beiden Yanfeng-Werken an der Lüner Rennbahn und in der Goseburg wächst: Die Unternehmensführung will nun auch direkt mit der Gewerkschaft über mögliche Einkommenseinbußen verhandeln. Das …

Weiterlesen »