Aktuell
Home | Tag Archives: Wirtschaft (page 3)

Tag Archives: Wirtschaft

Ein virtueller Einkaufsbummel

Das Team hinter dem Kaufhaus-Shop (v.l.): Thomas Grupe, Jonas Griesche (beide LZ), Projektleiterin Sina Kunz und Frank Dalock (beide Marktplatz). (Foto: t&w)

Lüneburg. Der Handel verändert sich, immer stärker kaufen Kunden auch online ein. Das ist bald auch im Kaufhaus Lüneburg möglich. Jetzt starten Landeszeitung, Lünebote und die Marktplatz GmbH in Kooperation …

Weiterlesen »

Das Leben kehrt zurück

Lüneburg. Einst galt der Schrangenplatz als Lüneburgs Sonnenterrasse, jetzt ist er häufig eher so belebt wie die Liegewiese des Freibads nach dem Abpfiff des Bademeisters. Das soll sich ändern. Ins …

Weiterlesen »

Sie sammeln europäische Erfahrungen

Angehende Erzieherinnen, Hotel- und Restaurantfachfrauen haben sich im Ausland weitergebildet. Dafür gab es jetzt die „Europapässe“, die von BBS-III-Leiterin Christiane Pätz (2. v. r.) überreicht wurden. (Foto: pet)

Lüneburg. Im toskanischen Kurort Montecatini Terme schnupperten angehende Hotel- und Restaurantfachleute von den Berufsbildenden Schulen III in Lüneburg internationale Luft. In der irischen Hauptstadt Dublin und im englischen Worcester informierten …

Weiterlesen »

Mit Fruchtriegeln aus der Misere

Lüneburg. Es sollte der große Sprung auf den europäischen Markt werden, doch es wurde eine lebensgefährliche Bauchlandung: Das Gesundkostwerk an der Lüner Rennbahn und der zweite Standort in Tangermünde mussten …

Weiterlesen »

Schandfleck soll verschwinden

Der Zutritt zum Gelände ist verboten, hinter den Zäunen stehen seit Jahren die ungenutzten alten Stallanlagen und verfallen. Nun wollen Landkreis und Gemeinde den Schandfleck in eine blühende Wiesenlandschaft verwandeln. (Foto: off)

Neuhaus/Gülze. Alte Betonbaracken ohne Fenster und Türen, haufenweise Schutt und das verkohlte Gerippe einer Brandruine: Seit Jahren verfällt am Ortsrand von Gülze an der Bundesstraße 195 zwischen Neuhaus und Niendorf …

Weiterlesen »

Atommüll am Ufer der Elbe

Um den Rückbau des Kernkraftwerks Krümmel vorzubereiten, soll zusätzlich zum Standortzwischenlager ein weiteres Lager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle eingerichtet werden. (Foto: tja)

Geesthacht. Die vom Bund gegründete neue „Gesellschaft für Zwischenlagerung GmbH“ (BGZ) übernimmt zum 1. Januar 2019 die Zuständigkeit für das Standortzwischenlager (SZL) am Kernkraftwerk Krümmel. Auch die geplante zusätzliche Atommülllagerstätte …

Weiterlesen »

In 8,5 Quadratmetern durchs Land

Die beiden Zimmerleute Désireé Grebe (l.) und Nikola Ozolins (Mitte) leben seit drei Jahren in ihrem selbstgebauten Pferdefuhrwerk. Für Filmemacherin Vivien Pieper (r.) und ihren Mann der perfekte Stoff für ihre nächste Dokumentation. (Foto: t&w)

Tangendorf. Morgens gemeinsam aufwachen, gemeinsam essen, geteilte Hausarbeit. Das Zusammenwohnen hat viele schöne Seiten. Und wenn nicht, macht jeder mal die Tür hinter sich zu. Auch Désireé Grebe und Nikola …

Weiterlesen »

Der Libeskind-Bau kommt auf den Becher

Das Audimax-Gebäude soll nicht wie hier den ganzen Glühweinbecher ausfüllen, sondern nur aus der Stadtsilhouette herausragen. Jetzt wird ein dunkelblauer Prototyp entworfen. (Foto: Lünepost)

Lüneburg. Der Friedensgipfel war erfolgreich: Das neue Zentralgebäude der Universität wird in diesem Jahr die Weihnachtstassen zieren. Darauf haben sich jetzt laut Stadtverwaltung bei einem Gespräch im Rathaus unter der …

Weiterlesen »

Baubeginn mit mächtig Schwung

Gerade haben die Erdarbeiten begonnen – so soll es Ende des Jahres aussehen: das „Castanea Forum Adendorf“. (Grafik: Adank)

Adendorf. Investor Rainer Adank hat ein ehrgeiziges Ziel: Erst in dieser Woche haben die Erdarbeiten für das Tagungszentrum „Castanea Forum Adendorf“, gelegen in unmittelbarer Nähe des Castanea Resort Hotels, begonnen. …

Weiterlesen »

Das neue Glasfasernetz wächst

Wittorf/Kirchgellersen/Lüneburg. Während Tausende Anschlussinhaber im Lüneburger Ostkreis noch in der Warteschleife verharren, hat der Breitbandausbau in den Samtgemeinden Bardowick und Gellersen bereits Fahrt aufgenommen, wenn auch mit rund sechs Wochen …

Weiterlesen »

Gemischtes Echo auf Tariferhöhung

Lüneburg. Mit durchschnittlich 7,5 Prozent mehr Lohn in drei Schritten wurde jetzt der Tarifstreit im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen beigelegt. Doch während sich die Verhandlungspartner auf beiden Seiten …

Weiterlesen »