Aktuell
Home | Tag Archives: Wirtschaft (page 4)

Tag Archives: Wirtschaft

Handwerker bleiben länger dabei

Für eine Ausbildung im Bäckereihandwerk gibt es zwar viele Bewerber, aber nicht alle Lehrlinge halten auch durch. (Foto: Wege)

Lüneburg. Der Start ins Berufsleben ist für viele Jugendliche eine echte Herausforderung. Und nicht immer gelingt er. Mehr als jeder vierte bricht seine berufliche Ausbildung vorzeitig ab. Das fand die …

Weiterlesen »

Abgasskandal weht durchs Gericht

Lüneburg. Es gab im Abgasskandal bundesweit bereits einige Urteile von Oberlandesgerichten, die allerdings betrafen die Autohändler. Am Montag, 9. April, könnte das Oberlandesgericht (OLG) Celle eine erste richtungsweisende Entscheidung für …

Weiterlesen »

Es gibt Verbesserungsbedarf

Claudio-Patrik Schrock-Opitz leitet die Lüneburg Marketing GmbH: Der Aufsichtsrat wünscht sich neue Ideen und Konzepte von ihm. (Foto: be)

Lüneburg. Oberbürgermeister Ulrich Mädge hatte kürzlich mehr Ideen vom Geschäftsführer der Lüneburg Marketing GmbH, Claudio Patrik Schrock-Opitz, gefordert, nachdem die Stadt seinen Etat jährlich um 100 000 Euro aufstockt: „Das ist …

Weiterlesen »

Mit Rollator am Zapfhahn

Neuhaus. Es ist Montagnachmittag und in der „Börse“ zapft Hildegard Schweinsberg ihr erstes Bier nach der Mittagspause. Punkt vier hat die 8 7 Jahre alte Wirtin ihr Gasthaus aufgeschlossen, kurz …

Weiterlesen »

Strom geht ordentlich ins Geld

Lüneburg. Studenten verfügen bekanntlich über ein kleines Budget, viel Geld bleibt am Monatsende nicht, wenn die Miete bezahlt, die Studiengebühren überwiesen u nd der Kühlschrank gefüllt sind. Was in Lüneburg …

Weiterlesen »

Schlafen über dem Discounter

Lüneburg. Es kommt nicht häufig vor, dass sich die Grünen die Vermarktungsstrategien der Lebensmittel-Discounter zu eigen machen. In der jüngsten Ratssitzung aber war Fraktionschef Ulrich Blanck voll des Lobes für …

Weiterlesen »

Zwischen Glasfaser und Funkloch

Wollen Wirtschaftsförderer fit machen für die Digitalisierung: Dr. Maik Plischke (v.l.; Innovationsnetzwerk), Dr. Susanne Schmitt (NIHK), Staatssekretär Stefan Muhle und Monika Scherf (Amt für regionale Landesentwicklung). (Foto: t&w)

Lüneburg. Im Internet sind nicht alle gleich. Während in den Metropolen mit Hochgeschwindigkeit gesurft wird, beklagen Privatleute und Firmen im Landkreis bei jedem endlos scheinenden Herunterladen von Daten das Leben …

Weiterlesen »

Coca Cola lässt wieder bohren

Bereits im Herbst wurde zwischen Vögelsen und Mechtersen gebohrt, um dort Messstellen einzurichten. (Foto: phs)

Vögelsen. Im Aufrag des Getränke­herstellers „Coca Cola“ werden bei Vögelsen die Bohrarbeiten für die Einrichtung eines neuen Förderbrunnens für die Mineralwasser-Produktion wieder aufgenommen. Zwischendurch hatte es eine „witterungsbedingte Pause“ gegeben, …

Weiterlesen »

Der Schrangenplatz wird wachgeküsst

Tristesse am Schrangenplatz. Das soll sich im Frühjahr ändern. Vermutlich locken dann wieder Tische und Stühle zum Verweilen. (Foto: t&w)

Lüneburg. Auf den verwaisten Schrangenplatz soll das Leben zurückkehren: Der Wirt einer Eisdiele aus der Nähe will in dem Pavillon eine Außenstelle eröffnen. Das bestätigte der Gastronom der LZ. Zu …

Weiterlesen »

Wie viel Bürger steckt im Windpark?

Lüneburg. Mehr als 40 rund 200 Meter hohe Windkraftanlagen sind in den vergangenen zwölf Monaten im Kreis Lüneburg entstanden. Viele Projekte laufen unter dem Titel „Bürgerwindpark“. Die Idee dahinter: „Diejenigen, …

Weiterlesen »

Coca Cola ist in der Beweispflicht

Vögelsen/Lüneburg. Bei den vorbereitenden Bohrarbeiten für den Förderbrunnen bei Vögelsen hat Coca Cola eine kurze Pause eingelegt. Derweil hat der Landkreis Lüneburg als Genehmigungsbehörde dem Konzern mitgeteilt, dass in dem …

Weiterlesen »

Kunden bescheren die Händler

Das Stehen in der Schlange gehört zu den Weihnachtseinkäufen dazu. Die Kunden nehmen's gelassen. (Foto: be)

Lüneburg. „Der Lüneburger Handel erwartet nach einer sehr angenehmen Einkaufsphase, aber einem grundsätzlich zufriedenstellenden Weihnachtsgeschäft nun eventuell noch zwei hektische Tage“, sagt Eberhard Wedler, er ist stellvertretender Vorsitzender des Lüneburger …

Weiterlesen »