Donnerstag , 15. November 2018
Aktuell
Home | LZ-Wundertüte | Die LZ öffnet die Wundertüte
Künstler Anton Bröring enthüllt das Wundertüten-Kunstwerk. Foto: t&w

Die LZ öffnet die Wundertüte

Lüneburg. Erinnern Sie sich noch an Ihre letzte Wundertüte? Rund oder rechteckig. Aus Papier. Mit allerlei Überraschungen. Ein kleines Spielzeug, Sammelkarten, etwas Süßes – eine Mischung aus Vertrautem und Ungewöhnlichem, was eine kleine Freude bereitete oder auch ein wenig enttäuschen konnte. Von außen war nicht zu erkennen, was auf einen wartete.

Die LZ ist an diesem Montag eine Wundertüte. Das symbolisiert schon unser Titelbild, gestaltet von Anton Bröring, Künstler aus Scharnebeck. Wir haben den Umfang der Print-Ausgabe verdoppelt: Neben der üblichen Montagsberichterstattung haben wir Vorschläge umgesetzt, die wir quer über alle Abteilungen der LZ gesammelt haben – mit neuen Seiten, neuen Rubriken und auf manchen Seiten auch mit einem anderen Blick. Viele dieser Beiträge finden Sie im Laufe des Tages auch auf www.landeszeitung.de sowie auf unseren Social Media-Kanälen.

Kostenlosen LZ-ePaper

Wir wollen mit diesem Angebot eine Diskussion anstoßen. Was gefällt Ihnen? Was sollen wir anders machen? Was wünschen Sie sich von der LZ – in der gedruckten Ausgabe oder als digitales Angebot? Damit alle mitdiskutieren können, ist das ePaper der Landeszeitung an diesem Montag frei zugänglich, in der LZ-ePaper-App (Benutzername: kostenlos@landeszeitung.de , Passwort: wundertuete2018) und als pdf-Datei .

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung zu den einzelnen Angeboten können Sie uns auf verschiedenen Wegen zukommen lassen:

Verraten Sie uns mit Hilfe des Fragebogens zur LZ-Wundertüte Ihre Meinung. Foto: t&w
  • Fragebogen: Mit Hilfe eines Online-Fragebogens möchten wir Ihre Meinung zu den neuen Rubriken erfahren. Wer seine Adresse angibt kann auch einen von drei Lüneburg-Gutscheinen im Wert von 50 Euro gewinnen.
  • Social Media-Kanäle der LZ: Auch über Facebook, Instagram und Twitter lernen Sie heute neue Formate aus der Wundertüten-Ausgabe der LZ kennen. Geben Sie direkt Feedback und kommentieren Sie unsere Posts und Beiträge.
  • Lesertelefon: Von 9 bis 18 Uhr stehen Ihnen heute Mitglieder der Redaktion unter (04131)740-380 Rede und Antwort.
  • 11:30 Uhr: Umgedrehte Rollen im LZ-Videoformat auf Facebook – heute befragt Sülfmeisterin Meike I. Gastgeber Hans-Herbert Jenckel
  • Speakers‘ Corner: Elena Gulli wird ab 14 Uhr mit der Kamera vor der IHK am Sande nach Meinungen zur Wundertüte fragen und nach Themen, die allgemein bewegen. Bei Regen steht sie unter der Kolonnade in der Bäckerstraße.
  • LZ-Talk: Zum Ausklang trifft sich die LZ-Crew um 19 Uhr. Wenn Sie dabei sein wollen, schicken Sie eine Mail an marc.rath@landeszeitung.de oder melden sich am Lesertelefon. Sie erhalten dann weitere Infos.

Marc Rath