Anzeige

Allgemein

Die Lüneburger SPD-Kompanie und die Mitläufer

24. November 2016 Die Jahre im Würgegriff der Sozialdemokraten. So könnte man den Enthüllungsroman betiteln, in dem Lüneburgs Grüne, Liberale und Christdemokraten von ihren Leiden in der Koalition mit der …

Trump oder der Kater nach der Wahl

9. November 2016 Was für ein Morgen, was für ein Kater! Donald Trump wird also im Januar der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der mächtigste Mann der Welt. …

Die wundersame Nebelmaschine der Lüneburger Jamaika-Gruppe

Lüneburg, 27. Oktober 2016 Die Jamaika-Gruppe im neuen Lüneburger Rat ist ein Zweckbündnis zur Disziplinierung des Oberbürgermeisters. Wohlweislich besteht über den Zweck hinaus kein Gruppenzwang wie üblich, wohl auch, weil …

Diese Kinder haben kaum eine Wahl

Suman ist 17 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie seit zweieinhalb Jahren in Deutschland. Aufgewachsen ist sie in der afghanischen Hauptstadt Kabul, 2014 floh die Familie, weil das Leben …

Wie das Netz durch Posts zum asozialen Ort verkommt

Lüneburg, 19. Oktober 2016 In Lüneburg ist kein Pegida-Ortsverein bekannt, aber der Pegida-Geist weht auch über Markt und Sand. Vor einigen Tagen wurde über einen ekelhaften sexuellen Übergriff im Kurpark berichtet. …

Dienstag, 18. Oktober: Die Sorgen der Eltern

In Hamburg hat Sana, das 14 Jahre alte Mädchen aus Afghanistan, im Dezember 2013 ein neues Zuhause gefunden. Hier hat sie angefangen, von Freiheit und Selbstbestimmung zu träumen. Dabei wünscht …

Behörden wollen Raser auf der B216 bremsen

Von Klaus Reschke Oldendorf/Bavendorf. Im Kampf gegen Raser und rücksichtslose Autofahrer können die ernervten Anwohner der B216 in Oldendorf/Göhrde und in Bavendorf einen ersten Erfolg vermelden: Landrat Manfred Nahrstedt will …