Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige

Allgemein

Lüneburgs Upper-Zeit-Class

Lüneburg, 16. September Die Zeit spaltet Lüneburg  in eine Drei-Klassen-Gesellschaft. Sie zermürbt alle, die immer auf’m Sprung sind. Zu dieser Klasse gehören die Werktätigen, die die Zeit nicht totschlagen, sondern …

Café del Mar 20th Anniversary 3CD Box

Das "Café Del Mar" in Sant Antoni de Portmany auf Ibiza zählte in den 90er-Jahren zu den angesagtesten Clubs weltweit. Sein Konzept basierte auf musikalischer Entspannung am Strand mit Blick …

Lary – “Future Deutsche Welle”

Eine Berliner Sängerin aus Gelsenkirchen führt die deutsche Pop-Musik mit Sex-Appeal in die Zukunft. Gerade bekam Lary den New Music Award. Am Freitag erscheint das Debüt-Album der Sängerin Larissa Sirah …

Addys Mercedes – “Locomotora a Cuba”

Musikalisch ist Addys Mercedes nach wie vor tief in ihrer Heimat Kuba verankert, sie lebt aber heute in Essen. Welch ein Kontrast! Auf ihrem Album "Locomotora a Cuba" besingt Addys …

Skiffle Train – “The Goldrush is over”

Der Skiffle Train ist seit mehr als 40 Jahren unterwegs. Gründungsmitglied Olaf Roth schrubbt bis heute das Waschbrett, dazu kommen Fridolin Opitz, Andreas Borutta, Thomas Nebe und Dietrich Lichtenberg. "The …

Zoot Woman

Sein Debütalbum "Living In A Magazine" aus dem Jahr 2001 wurde von Kritikern als einer der wichtigsten Vorboten moderner Elek­tropop-Musik gepriesen. Das britische Elektropop-Trio Zoot Woman brachte danach noch zwei …

Der Lüneburger als wildes Kommentator-Tier

Lüneburg, 9. September Der Mensch ist im Grunde ein wildes, entsetzliches Tier. Wir kennen es bloß im Zustande der Bändigung und Zähmung, welcher Zivilisation heißt: Daher erschrecken uns die gelegentlichen …

Das Pols’sche Paradoxon zum Untergang des Wendlands

Lüneburg, 3. September Der Lüneburger CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols hat zum Besuch der Umweltministerin Dr. Hendricks diese Woche in Gorleben, sicher in bester Absicht, einen offenen Brief verfasst. Eigentlich möchte er, wenn …

Grüne Gewächse in der Spaßgesellschaft

 Lüneburg, 1. September Die Spaßkultur ist wie die Partei der Grünen längst in der Mitte der Gesellschaft verwurzelt. Auch Grüne bedienen sich heute beim Trash. Nur ins Reich der Staatsanwaltschaft …