Dienstag , 29. November 2022
Anzeige

Allgemein

The Soft Hills – “Departure”

Sie erinnern leicht an die frühen Pink Floyd, dazu kommt eine Prise Coldplay und viel Brian Eno. Aus diesen Zutaten zaubern The Soft Hills ein interessantes Album. "Departure" (tapete), die …

Steve Nieve – “Together”

In die RocknRoll Hall Of Fame hat es Steve Nieve schon gebracht. Steve who? Der Mann ist der wichtigste Musiker an der Seite von Elvis Costello und hat sich nun …

Mike Oldfield – “Man on the Rocks”

Es gibt ihn noch: Mike Oldfield hat sich zurückgemeldet, nach "Music of the Spheres" (2008) wieder ein Studioalbum vorgelegt: "Man on the Rocks" (Universal). Wer klassische Oldfield-Formate wie "Incantations" oder …

Sebastian Lind – “Waiting For Something”

Er gehört zu den bekanntesten Künstlern Dänemarks und hat bereits drei erfolgreiche Alben in seiner Heimat veröffentlicht. Um Sebastian Lind auch hier in Deutschland bekannter zu machen, bringt Columbia/Sony Music …

Hundred Seventy Split – “HSS”

So ein Powertrio braucht vor allem einen sauguten Gitarristen, dazu an Bass und Drums Leute, die ordentlich Druck machen. Joe Gooch hat seit gut zehn Jahren den quirligen Frontmann der …

Bill Pritchard – “A Trip to the Coast”

Der britische Singer/Songwriter Bill Pritchard, Jahrgang 1964, gehört zu jenen Künstlern, die immer mal wieder von der Bildfläche verschwinden, um sich dann mit einem neuen Projekt zurückzumelden. "A Trip to …

Tante Polly – “Tante Polly macht hitzefrei”

Man stelle sich einen warmen sommerlichen Abend vor: Eine handvoll Männer sitzen draußen, rauchen Zigarren, trinken Rum und erzählen sich Geschichten aus ihrem Leben. Den passenden Soundtrack würde dann die …

Wishbone Ash

Im Jahr 45 der Band hält Gründungsmitglied Andy Powell die Fahne von Wishbone Ash hoch. Der 64-Jährige hatte mit seiner britischen Band das Prinzip der doppelten Leadgitarre perfektioniert. Heute steht …