Coronavirus

 Schnelltests auch an den Feiertagen

Katharina Reibe nimmt im Lüneburger Glockenhaus einen Schnelltest vor (Archivbild): An Pfingsten ist auch hier geöffnet, am Sonnabend allerdings nicht. (Foto: t&w)

Sie halten durch: Auch Pfingstsonntag und Pfingstmontag stehen viele Helfer bereit, damit sich Bürgerinnen und Bürger an eine der Corona-Schnellteststationen in Stadt und Landkreis Lüneburg testen lassen können. Die LZ gibt einen Überblick darüber, welche Stationen wann geöffnet sind.

 Lockerungen für private Treffen

Jetzt dürfen sich wieder bis zu zehn Personen aus drei Haushalten treffen dürfen, Kinder bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht, ebenso vollständig Geimpfte und Genesene. (Foto: Adobe Stock)

Die Infektionszahlen sind in beiden Landkreisen niedrig. Doch bislang wurden die Kontaktbeschränkungen nur im Kreis Lüneburg gelockert, die Menschen im Nachbarkreis Harburg müssen noch bis Mitte nächster Woche warten.

 Pausenlos Anrufe wegen Impfterminen

Die Hausarztpraxen sind enormen Belastungen ausgesetzt, nachdem die Aufhebung der Impfpriorisierung für Juni angekündigt wurde. Viele Menschen wollen sich jetzt impfen lassen, doch der Stoff bleibt rar. Und in den Sommerferien könnte es ein weiteres Problem geben.

 Ein Stein weniger für Hotels und Gastronomie

Ab sofort dürfen auch Gäste in Niedersachsen Urlaub machen, die nicht aus dem Bundesland kommen - so entschied es das OLG Lüneburg. Doch das Corona-Regelwerk macht den hiesigen Hoteliers immer noch zu schaffen. Der Vorsitzende des Dehoga-Kreisverbandes formuliert weitere Wünsche an die Politik.

 Jugendliche brauchen ihre Freunde

Soziale Kontakte sind wichtig für Kinder und Jugendliche. Deshalb sollten aus Sicht des Kinderschutzbundes Lüneburg Treffen mit Freunden in den Ferien Vorrang vor Familienurlauben haben. (Foto: Adobe Stock)

Keine Frage: Kinder und Jugendliche leiden sehr darunter, seit Monaten keine Gleichaltrigen treffen zu können. Der Kinderschutzbund spricht sich deshalb für eine schnelle Impfung der Jüngeren aus. Das ist aus ärztlicher Sicht jedoch derzeit noch nicht ratsam.

Heiraten in der Corona-Krise

Hochzeitspaar

Kann unsere Eheschließung aktuell überhaupt stattfinden? Wie viele Personen dürfen uns zur Trauung begleiten? Susanne Twesten, Leiterin des Lüneburger Bürgeramtes: „Wir beobachten die Entwicklung der Pandemie weiter ganz genau und …

 Ein guter Start für die Campingplätze

Ursula und Klaus Hain aus Wolfenbüttel

Seit einer Woche dürfen die Campingplätze öffnen. Himmelfahrt war voll, Pfingsten ist längst ausgebucht – und die Bleckeder Apotheke fährt mit mobilem Testteam nach Radegast und Alt Garge. Ein Besuch an der Elbe.

 „Wir verwalten den Mangel“

Bis Juni erhält das Impfzentrum Lüneburg nur Biontech-Dosen für 9360 Impfungen – ausschließlich für Zweitimpfungen. (Foto: be)

Wer noch nicht geimpft ist, wird ziemlich lange warten müssen. Bis Juni werden im Lüneburger Impfzentrum fast nur Zweitimpfungen vorgenommen. In Winsen und Buchholz sieht es noch schlechter aus.