Coronavirus

SPD fordert Fünf-Millionen-Programm

Lüneburg. Die SPD-Kreistagsfraktion fordert ein „Fünf-Millionen-Zukunftsprogramm“ zur „Revitalisierung des sozialen und kulturellen Lebens im Landkreis Lüneburg", um damit die Folgen der Corona-Krise zu bekämpfen. Das Programm soll soziale Einrichtungen, Kulturschaffende, …

Weiterlesen »

Glücklich im Luxus der Quarantäne

Melbeck. Joachim Komander aus Melbeck, der aufgrund der Corona-Krise im peruanischen Cusco gestrandet war (LZ berichtete), ist wohlbehalten in der Heimat zurück , er schildert seine Eindrücke. „Ich wurde am …

Weiterlesen »

Plötzlich stehen alle Zimmer leer

Lüneburg. Im Büro stapeln sich die Gläser mit selbstgemachter Marmelade. Erdbeere mit Vanille, auch Apfel und Fleur de Sel. Eigentlich sollten sie jetzt auf den Frühstückstischen im Restaurant stehen. Doch …

Weiterlesen »

„Ein dramatischer Zustand“

Bad Bevensen. Der Traum von einem Thermenhotel in Bad Bevensen – noch Anfang März sah es aus, als würde er schon bald in Erfüllung gehen. Doch inzwischen ist klar: Auch …

Weiterlesen »

Corona tritt auf die Spaß-Bremse

Lüneburg. „Wir sind seit dem Ende der Weihnachtsmärkte ohne jegliches Einkommen.“ Für Benno Fabricius ist klar: Kaum eine Branche trifft der Stillstand des öff entlichen Lebens so hart wie die …

Weiterlesen »

Schüler sagen Pflegern und Ärzten Danke

 Lüneburg. Schüler der Herderschule Lüneburg haben für Mitarbeitende des  Klinikums Lüneburg 333 Danke!-Karten gestaltet und geschrieben. Auf Initiative des Schulpastors Renald Morié haben 125 Kinder und Jugendliche  aus verschiedenen Lerngruppen …

Weiterlesen »

Unterwegs im Corona-Land

Lüneburg. Die Terrasse liegt bezaubernd am Heiligenthaler Mühlenteich. Jetzt dort bei Kaffee und Kuchen sitzen, schnatternden Enten zuhören – wäre schön. Wirt M artin Zackariat nimmt einen Moment Platz, legt …

Weiterlesen »