Coronavirus

Die Arbeit geht weiter

Lüneburg. Die Stadtverwaltung zögerte nicht lange, umgehend sagte sie sämtliche Ausschusssitzungen ab, als die Corona-Krise Lüneburg gefährlich näher rückte. Zu groß erschien ihr das gesundheitliche Risiko durch die Zusammenkünfte. Nun …

Weiterlesen »

Tafel braucht im Moment keine Spenden

Lüneburg. Konstanze Dahlkötter und ihre Mitstreiter von der Lüneburger Tafel fühlen sich überfordert: Bei der Vorsitzenden rufen viele an, die die Hilfsorganisation unterstützen wollen. Das sei zwar nett gemeint, aber …

Weiterlesen »

Ein offenes Ohr für Ängste

Lüneburg. Nur noch für knapp eine Woche habe sie ein wichtiges Medikament, das sie täglich einnehme. Bei ihrem Arzt habe sie telefonisch um ein Rezept gebeten, die Praxis habe ihr …

Weiterlesen »

Hartes Los hinterm Lenkrad

Lüneburg. Wer vor dem leeren Toilettenpapier-Regal steht, versteht, wie systemrelevant Lkw-Fahrer sind. Nachschub erreicht die Bürger in ihrer Quasi-Quarantäne nur, wenn Speditionen die Güter weiter rollen lassen. Das ist schwierig, …

Weiterlesen »

Neue Regelungen bei Paketdiensten

Lüneburg. Die meisten Läden haben geschlossen, die Menschen sollen zu Hause bleiben, viele greifen deshalb auf die Dienste von Hermes, DHL oder DPD zurück. Um M itarbeiter und Kunden vor …

Weiterlesen »

Kleiner Grenzverkehr rollt

Lauenburg. Der kleine Grenzverkehr über die Elbe rollt. Zwar weist eine digitale Hinweistafel am Ortseingang von Lauenburg unübersehbar darauf hin, dass Schleswig-Holstein für Touristen wegen der Corona-Krise gesperrt ist. Doch …

Weiterlesen »

Die Kundenzahl hat sich verdoppelt

Lüneburg. Die Hamsterkäufer machen auch vor Apotheken nicht Halt. Vor allem Schmerzmittel, Erkältungsmedikamente, Fieberthermometer und Windeln sind derzeit stark nachgefragt. Die Kundenzahl hat sich in vielen Apotheken im Stadtgebiet in …

Weiterlesen »

Gestrandet in Namibia

Lüneburg. Es klang wie eine große Chance und ein spannendes Abenteuer zugleich: Für zwei Monate wollte die Lüneburgerin Anna Spiegler im Rahmen eines Forschungsstipendiums nach Namibia reisen, ihre Familie nahm …

Weiterlesen »

Was ist eigentlich noch erlaubt und was verboten?

Lüneburg/Hannover. Gerade ist der Landkreis Lüneburg der Weisung der Landesregierung gefolgt und hat die Öffnungszeiten der Gastronomien eingeschränkt, da wurde bereits in Hannover entschieden, Speisegaststätten komplett für den Publikumsverkehr zu …

Weiterlesen »

Die Bagger rollen trotzdem

Lüneburg. Donnerstagmorgen auf der Großbaustelle der Salztherme Lüneburg (SaLü): Drei Fliesenleger sitzen auf umgedrehten Farbeimern in der Sauna – oder jenem nackten Raum, der einmal Sauna werden soll. Zeit für …

Weiterlesen »