Anzeige

Coronavirus

Stadtrat gibt Härtefallfonds „Wir für Lüneburg“ frei

Lüneburg. Mit breiter Mehrheit hat der Lüneburger Stadtrat am Dienstagabend den Härtefallfonds „Wir für Lüneburg“ beschlossen. Im Stadtgebiet ansässige Betriebe, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, können über diesen Fonds …

Bürgeramt öffnet wieder – mit Einschränkungen

Lüneburg. Ab Donnerstag, 30. April, bietet das Lüneburger Bürgeramt wieder Services an - allerdings mit Einschränkungen. So ist die Meldebehörde zwar für den Publikumsverkehr geöffnet, eintreten darf aber nur, wer …

Keine Daten, kein Haarschnitt

Lüneburg. Lüneburgs Friseure bereiten sich auf die Wiederaufnahme des Betriebes am 4. Mai vor  - und es gibt gravierende Einschränkungen: So dürfen nur noch Kunden mit vorgemerkten Terminen bedient werden. …

Alle warten auf den Mittwoch

Lüneburg. Der Mittwoch ist der wichtigste Tag der Woche. Denn am Mittwoch hält der Postbote an der Barckhausenstraße 6 und bringt etliche Päckchen zu dem roten Backsteinhaus. Darauf können sich …

Virus versetzt Lüneburg in Panik

Lüneburg. Es ist unheimlich. Ein Virus, das keiner kennt, schlägt in Hamburg zu. Menschen erkranken, sterben. Alle, die mit ihnen in Kontakt waren und sei es auch nur ein Verdacht, …

Ernten statt kochen

Oerzen. Kartoffeln hat er schon gerodet und Rüben, André Fichter hat viel und hart gearbeitet in seinem Leben. „Das hier aber ist neu für mich“, sagt der Mann mit dem …

Nur noch 13 Corona-Kranke – wie kann das sein?

Lüneburg. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Stadt und Kreis Lüneburg stagniert seit Tagen, bis auf vereinzelte Ausnahmen wurden seit mehr als einer Woche keine neuen Krankheitsfälle mehr gemeldet, aktuell liegt …

Eine Demo mit Fragezeichen

Lüneburg. Unter dem Deckmantel eines berechtigten Anliegens kann auch etwas Zweifelhaftes verbreitet werden. Ein Beispiel scheint eine Demonstration am Sonnabend gewesen zu sein. Rund 30 Männer und Frauen monierten am …

Erster Schritt aus der Isolation

Lüneburg. Der Besuch von Angehörigen in Pflege- und Altenheimen ist aufgrund der Corona-Pandemie verboten, denn die Sorge vor Ansteckung mit katastrophalen Folgen wie in einem Wolfsburger Altenheim ist groß. Ausgenommen …