Coronavirus

Kleines Stäbchen, große Wirkung

Lüneburg/Hiddenhausen. Ein kleines Wattestäbchen brachte mir jetzt die erleichternde Gewissheit: Ich habe mich nicht mit dem Coronavirus infiziert. Da ich nicht in Lüneburg war, als meine Ärztin Alarm schlug, musste …

Gaststätten müssen um 18 Uhr schließen

Lüneburg/Hannover. Das Land Niedersachsen hat jetzt die Einschränkungen veröffentlicht, die bis einschließlich 18. April für Gastronomie und Hotellerie gelten. Die wichtigsten Regelungen sind die folgenden: Einstellung des Hotelbetriebs für Touristen …

Mietzahlung in Zeiten der Corona-Krise

Lüneburg/Hamburg. Die Corona-Krise hat zu starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt. Die Politik erwägt bereits weitere Schritte. Davon könnten auch in Lüneburg Geschäfte und Gastronomie betroffen sein. Bei Privatpersonen und …

Nur noch ein Kunde auf 20 Quadratmetern

Lüneburg. Der Landkreis Lüneburg schränkt ab Donnerstag den Kundenverkehr in Supermärkten ein und erlässt ein generelles Besuchs- und Betretungsverbot für Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheime sowie Reha-Einrichtungen. Bars, Kneipen, Cafés, Diskotheken …

Zusammenhalten in der Krise

Lüneburg. Die Welle der Hilfsbereitschaft in Zeiten von Corona läuft an. „Leiste deinen Teil!“ -- unter diesem Motto hat sich eine Gruppe von Schülern und Studenten zusammengeschlossen, um berufstätige Eltern …

Wer schließen muss und wer öffnen darf

Lüneburg. In Stadt und Landkreis Lüneburg gelten ab Donnerstag, 19. März, massive Einschränkungen im öffentlichen und geschäftlichen Leben. Der Landkreis folgt damit den Vorsichtsmaßnahmen, auf die sich der Bund und …

Helfer bereiten sich auf den Notfall vor

Lüneburg. Das Coronavirus stellt auch Polizei, Feuerwehren und Hilfsdienste vor Herausforderungen. Alle lokalen Organisationen betonen auf Nachfrage: „Wir sind einsatzbereit.“ Doch absehbar ist für die Helfer auch, dass sie mit …

Lieferketten sind infiziert

Lüneburg. Manchmal hängt es an einem einzigen Teil, dass eine ganze Produktionskette stoppt und die Belegschaft quasi arbeitslos macht. "Die Autozulieferindustrie ist ein Beispiel“, sagt Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes …

Die Einsamkeit in Schulen und Kitas

Lüneburg. Alexander hat seinen Schulleiter Hendrik Garbers ganz für sich allein. Der Neunjährige sitzt am Montagmittag allein in der Bibliothek, keines der anderen 300 Kinder ist in die Grundschule Im …