Coronavirus

Miet-Notfälle in der Corona-Krise

Lüneburg. Wenn Kunden ausbleiben oder Geschäfte komplett schließen müssen, ist eines immer die Konsequenz: Einnahmen brechen weg. Zugleich bleiben viele Kosten für die Geschäftsleute bestehen, insbesondere die Miete. „Das kann …

Sogar die Diskothek hilft aus

Lüneburg. „Ihre Frau braucht auch einen Einkaufswagen.“ Der Senior schaut irritiert. Gerade will er den Edeka-Markt in Rettmer betreten, da spricht ihn ein junger Security-Mann freundlich, aber bestimmt an. Zwei …

Spargelernte ist in Gefahr

Neetze. Eigentlich wäre es für Peter Strampe eine gute Nachricht gewesen, ein toller Saisonauftakt: Der Spargel guckt drei bis vier Wochen früher als sonst üblich aus dem Boden und ist …

Applaus für die Helfer

Lüneburg. Solidarität in Zeiten von Corona: Schon in der vergangenen Woche stellten sich vor allem in südeuropäischen Ländern die Bürger abends um 21 Uhr an ihre Fenster und Balkone und …

Züge sollen weiterhin im Stundentakt fahren

Lüneburg. Der Coronavirus geht auch an dem Bahnverkehr nicht spurlos vorbei. Das öffentliche Leben ist eingeschränkt, Schulen und Kitas sind geschlossen, etliche Unternehmen und Geschäfte ebenso. Das Home-Office erfreut sich …

Bürgerbus liefert Einkäufe

Bardowick/Lüneburg. Die Personenbeförderung ist eingestellt. Dennoch wollen die Fahrer des Bürgerbusses Bardowick weiterhin für ihre Fahrgäste da sein, besonders jetzt in der schweren Zeit der Corona-Krise. „Wir bieten einen Einkaufs- …

Einmal an die frische Luft

Lüneburg. Gestern auf dem Lüneburger Wochenmarkt: Mehr Stände als in den Wochen zuvor, reger Besuch, Frühlingsstimmung. Es sind die Details, an denen man merkt: Irgendetwas ist anders. Am Bäckerwagen zieht …

Landrat beantwortet Fragen im Live-Video

Lüneburg. Seit mehr als einer Woche ist der Landkreis im Corona-Krisenmodus: Schließung von Schulen und Kindereinrichtungen, Quarantäne für die Johanneum-Schüler, Beschränkungen für das Geschäftsleben sowie für Hotellerie und Gastronomie waren …

Wichtige Regeln für die Hygiene

Lüneburg. Um sich vor dem Coronavirus so gut wie möglich zu schützen, ist die Einhaltung von Hygieneregeln besonders wichtig. Die Weltgesundheitsorganisation, das Robert-Koch-Institut und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, kurz …

Wildwuchs in Betrieben

Lüneburg. Corona lässt die Gästezahlen in Restaurants und Hotels nach unten sausen, Betriebe müssen reagieren. Das tun aber nicht alle auf angemessene Art. So bestätigt Gewerkschaftssekretärin Manuela Schäffer, dass die …