Coronavirus

Ob die Vorräte wohl reichen?

Lüneburg. Es ist nur die Winzigkeit von 160 Nanometer groß – also 0,00016 Millimeter – und doch schränkt es mal eben im Vorübergehen die Grundrechte von 1000 Schülern und 100 …

Lüneburg zeigt sich sorglos

Lüneburg. Am Sonnabend stellte sich für die Lüneburger die Gretchenfrage: Wie hältst du es mit dem Virus? Das erste Wochenende, nachdem die Pandemie die Hansestadt erreicht hat: Welches Gesicht würde …

Was bedeutet Corona für den Job?

Lüneburg. Wie verhalte ich mich gegenüber meinem Arbeitgeber, wenn ich befürchte, am Arbeitsplatz durch das Coronavirus infiziert zu werden? Bekomme ich weiter mein Gehalt, wenn ich mich infiziert habe? Darf …

Bahn schränkt Regionalverkehr ein

+++ Update, 16. März, 9.30 Uhr Neue Informationen von der LNVG zum Regionalverkehr: "Das ist der aktuelle Stand: Im Laufe der Woche wird sich entscheiden, wann und wo Verbindungen reduziert …

Ein Lehrer des Johanneums hat sich infiziert

+++ Update: 16. März,11.50 Uhr Hat sich der Lehrer des Johanneums gar nicht in Tirol angesteckt? Die Fahrt in das jüngst zum Risikogebiet erklärte Ski-Region liegt jedenfalls sehr viel länger …

Gottesdienste fallen aus

Lüneburg. Im Ev.-lutherischen Kirchenkreis Lüneburg gibt es in den kommenden Wochen sonntags vielerorts keine Gottesdienste. Wie Superintendentin Christine Schmid mitteilt, sollen bis zum 19. April auch keine Andachten und Konzerte …

In der Gastronomie herrscht Panik

Lüneburg. "Eine einzige Katastrophe, mehr kann man dazu nicht sagen." Mit diesen Worten kommentiert Martin Zackariat, Vorsitzender des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands in Lüneburg, die derzeitige Situation in der Gastronomie. …

Nur noch hinten in den Bus einsteigen

Lüneburg. Zum Schutz ihrer Busfahrer vor einer Corona-Infektion und zur Aufrechterhaltung des Busbetriebs in Stadt und Kreis hat die KVG erste Maßnahmen ergriffen. Von Sonnabend, 14. März, an dürfen Fahrgäste …