Anzeige

Kultur lokal

Waldemar Drichel mal Lüneburg und Lüneburger

ff Lüneburg. Es dürfte nicht so einfach sein, als Maler in der Stadt Lüneburg – bildlich gesprochen – noch neue Wege zu finden. Waldemar Drichel präsentiert ab Dienstag, 2. Februar …

Mit Frank Witzel durch die Zeit

oc Lüneburg. Vorsicht vor diesem Buch! Es ist ein Abgrund, eine Versuchung, ein Labyrinth, ein um sich schlagendes Monstrum, und Claudia Kramatschek hat es dreimal gelesen. 829 Seiten, eng bedruckt …

Jugend musiziert: Ergebnisse des 53. Regionalwettbewerbs

lz Lüneburg. Der Regionalwettbewerb ist gelaufen, die Punkte sind gezählt, die Weiterleitungen zum Landeswettbewerb sind ausgesprochen. Was folgt, vom „Jugend musiziert“-Wettbewerb 2016 sind die Preisträgerkonzerte. Drei gibt es: am 6. …

Der Kurschattenmann: Jochen Busse in Bardenhagen

sel Bardenhagen. Als Kapitän zur See hat er einen Wirkstoff gegen Skorbut entdeckt, als Bankier jongliert er weltweit mit Millionen, als Architekt hat er ein neuartiges, wassergestütztes Säulensystem entwickelt, außerdem …

Wladimir Kaminer im Vamos

ff Lüneburg. Eigentlich soll Wladimir Kaminer aus seinem neuen Buch „Das Leben ist (k)eine Kunst“ lesen. Aber das sind ja Texte aus 2015. Längst ist der Autor, der jedes Jahr …

Monique Schwitter ist Stipendiatin im Heine-Haus

ff Lüneburg. Molly Bloom, so heißt erstens die Frau von Leopold Bloom in dem Roman Ulysses von James Joyce. Molly Bloom ist zweitens eine schlagzeilenträchtige Gastgeberin hochexklusiver Pokerpartys in Hollywood. …

Willy Gaida zeigt seine „Seelenwelten“

oc Lüneburg. Sein Arbeitsleben hat Willy oder Willi Gaida, den keiner Wilfried nennt, als Psychiatriearbeiter verbracht. So nennt er das. Aber das ist ja nur eine Seite des großen, kräftigen …