Anzeige

Kultur lokal

 Jesus Christ Superstar, das Musical der Saison

Jesus Christ Superstar

Seit gut 50 Jahren rockt „Jesus Christ Superstar“ über die Bühnen der Welt. Ein großes Team von Solisten bis Statisten hat das Stück jetzt am Theater Lüneburg einstudiert. Andrew Lloyd Webbers rockige Musik erweist sich als ebenso zeitlos wie die Geschichte um die letzten Tage im Leben von Jesus. Erzählt wird die Geschichte aber weitgehend aus Sicht von Judas.

 Chris Carter: niemals in der Küche streiten

Chris Carter

Mit 19 Jahren trat Chris Carter eine Stelle als Kriminalpsychologe an. Sechs Jahre später startete er eine Karriere als Rockgitarrist. In seinem dritten Leben erfand sich Carter als Thriller-Autor neu. Beim Lüneburger Krimifestivals sorgte er mit Wanja Mues und Moderatorin Henrike Tönnes für ein so spannendes wie unterhaltsames Finale.

 Karen Duves zwiespältiges Bild von Kaiserin Sisi

Karen Duve

Die österreichische Kaiserin "Sisi" ist eine Legende, ihr Bild wird geprägt von der TV-Schauspielerin Romy Schneider. Eine ganz andere historische Figur präsentiert die Romanautorin Karen Duve. Sie beschreibt eine sportliche, aber auch rücksichtslose Reiterin und Jägerin, die sich die größten Sorgen um ihre Schönheit machte.

 Das erzählt Romy Hausmann über ihr neues Buch

Die Autorin Romy Hausmann spricht in ein Mikrofon auf dem Lüneburger Krimifestival.

Tot durch Müllschlucker? Die Krimi-Autorin Romy Hausmann zählt zu den erfolgreichsten Vertreterinnen ihrer Branche in Deutschland. Auf dem Lüneburger Krimifestival präsentierte sie elf Morde, die es tatsächlich gegeben hat. Dazu zählt der abstruse Fall eines angeblichen Selbstmordes. 

 Tess Gerritsen: Was die Grundlage ihres neuen Buches ausmacht

Tess Gerritsen lächelt in die Kamera.

Das Warten hat ein Ende. Fünf Jahre mussten die Fans auf die Fortsetzung der „Rizzoli & Isles“-Serie warten. Nun endlich hat Tess Gerritsen geliefert. Die US-Bestsellerautorin stellte auf dem Lüneburger Krimifestival in der Ritterakademie den neuen Band unter dem Titel "Mutterherz" vor. 

Die Playlist meines Lebens: Elisa Reining

Elisa Reining.

Die Playlist fragt nach zehn Musikstücken, die im Leben besondere Bedeutung haben. Heute: Elisa Reining. Die in Lüneburg aufgewachsene Schauspielerin zählt seit dieser Spielzeit zum Ensemble des Theaters Lüneburg und …

 Johannes Groschupfs Thriller feiert Premiere beim Krimifestival

Johannes Groschupf.

Zweimal gewann Johannes Groschupf beim Deutschen Krimipreis. Jetzt hat der in Lüneburg aufgewachsene, in Berlin lebende Schriftsteller seinen dritten Thriller geschrieben. „Die Stunde der Hyänen“, erstmals vorgestellt beim Lüneburger Krimifestival, führt zum finsteren Treiben einer Sekte und zu widerlichen alten Männern.