Anzeige

Kultur

 Tenöre, bitte melden!

Frauen- und Männerstimmen in gleicher Zahl – von so viel Harmonie können manche Chorleiter/innen nur träumen.

Mit Lust auf Neues, aber nicht ohne Sorgen schaut der Chorverbands-Vorsitzende Franz-Peter Schmitz nach vorn.

 Alice auf dem Weg zu sich selbst

Das Jugendensemble 5 überzeugte auf ganzer Linie mit dem Stück „Alice oder Nichts“.

Das Jugendensemble 5 des theaters im e.novum spielt mit „Alice oder Nichts“ von Tobias Bungter eine moderne Fassung des weltbekannten Klassikers „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll. Ein ambitioniertes Projekt unter der Leitung von Nils Beckmann.

 In 90 Minuten durch die Welt

Lichtinszenierungen visiualisieren die Schöpfung.

Musik, Tanz, szenisches Spiel, Licht und Raum: Es ist ein spannendes und mutiges Projekt, das Friedrich von Mansberg für das Theater Lüneburg rund um das klassische, die Schöpfung als vollendetes Werk preisendes Oratorium konzipiert hat. In Videos und Szenen werden in St. Johannis die Abgründe des Menschseins deutlich, manchmal überdeutlich.

Samuel Koch: „Ich bin eher nahe an der Sonne gebaut“

Neuwied/Mannheim. Schauspieler Samuel Koch plant eine Deutschlandtour voller Musik, Theater und Comedy - und zeigt sich verwundert über den ihm oft zugeschriebenen übergroßen Ernst. „In meiner Wahrnehmung ist Leichtigkeit meine …

 Yeah Yeah Yeah

Das sind nicht die Beatles, aber sie klingen so. Zurück in die Sixties geht es jetzt auf dem Hamburger Kiez. (Foto: Baering)

Keine Band hat so viele schöne und wohl unsterbliche Melodien geschrieben. Beatles-Hits haben sich im musikalischen Gedächtnis reihenweise festgesetzt. Jetzt sind sie in einem Musical zu erleben. „All You Need Is Love“ im St. Pauli Theater bietet eine Zeitreise, die nicht nur, aber besonders der Erlebnisgeneration Spaß macht.