Kultur

Ulrike Walther stellt in der KulturBäckerei aus

Lüneburg. Kommt man mit Ulrike Walther ins Gespräch und führt es über ihre lebensbejahenden Bilder hinaus, dann sagt sie schon mal: „Ich leide an der Welt. Ich brauche Schönes.“ Ulrike …

Studierende führen „Addams Family“ auf

Lüneburg. Es wird morbide, skurril und unterhaltsam im Theater Lüneburg: Am Sonntag. 23. April, feiert um 19 Uhr das Musical „The Addams Family“ Premiere auf der Jungen Bühne T.3. Oliver …

Karfreitagskonzert in St. Johannis: Widerstreit der Seele

Lüneburg. Zum Karfreitag hatte Kantor Joachim Vogelsänger selten zu hörende, religiös-romantische Musik zusammengestellt. Zwei Passionskantate n von Stanislaw Moniuszko und John Stainer umrahmten Benjamin Brittens direkt nach dem zweiten Weltkrieg …

Jenny van Bree ist mittendrin im Showbiz

Hohnstorf. Ein Stubenhocker war Jenny van Bree eigentlich nie, aber nun ist sie fast nur noch auf Achse, zwischen Berlin und Hamburg, kurz daheim in Hohnstorf – ein Promotion-Termin hier, …

„Digitale Malerei“ in der Kreuzkirche

Lüneburg. Am Anfang war ein alter Apple. Nicht gerade ein Hochleistungsrechner, aber Marita Richter kam der Computer mit seinen Büroprogrammen gerade recht. De nn was sie anstrebte, waren Grafiken, mit …

Lukaspassion: Effekte brauchen Sinn

Lüneburg. Das hat sich gelohnt. Als Krzysztof Penderecki mit Anfang 30 sein erstes größeres geistliches Werk plant, erhält er vom WDR einen Auftrag zur Komposition. Zur Uraufführung seiner Lukaspassion 1966 …

Lüneburger Ballett: Sie nutzen den Freiraum

Lüneburg. Sie müssen verrückt sein. Jeden Tag trainieren sie hart, sie sind laufend in mehreren Produktionen zu sehen und studieren schon eine weitere ein. Und zwischendurch und nebenbei übersetzen die …

„Stabat Mater“ bezaubert in St. Michaelis

Lüneburg. Das Titelbild des Programmhefts ist hammerhart, und das kann man wörtlich nehmen – es zeigt einen Nagel in einem Balken. Es geht um die Kreuzigung Jesu, genauer: um die …