Anzeige

Kultur

Künstlerin Hito Steyerl lehnt Bundesverdienstkreuz ab

Berlin. Die Künstlerin Hito Steyerl lehnt eine Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz vorerst ab. Das kündigte sie in einem Brief an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an, den die Wochenzeitung „Die Zeit“ in …

 Nachts ist im Zoo mächtig was los

Das Theater Mär spielt am 26. September „Gute Nacht, Gorilla“, das Rumpelstilzchen ist am 10. Oktober zu Gast. (Foto: privat)

Das Theater im e.novum meldet sich zurück. Am Freitag startet die Bühne von Margit Weihe mit einem erneuten Gastspiel des Improvisationstheaters Steife Brise. Eigene Produktionen sind das Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" und der Michael-Ende-Klassiker "Momo".

 Die eiserne Berliner Schnauze

Rund 220 Auftritte absolvierte Klaus Behr mit Literatur- und Musikprogrammen. Jetzt geht er in den Ruhestand. (Foto: t&w)

Fünfundzwanzig Jahre lang hat Klaus Behr Kleinkunst betrieben. Die Programme des promovierten Literatur- und Sozialwissenschaftlers drehten sich um Klassiker wie Bertolt Brecht, Heinrich von Kleist und Georg Büchner. Nun hat Klaus Behr im Lüneburger Mosaique mit einem Tucholsky-Abend seinen Abschied gefeiert.