Anzeige

Kultur

 Shaw, Shane und Bond

Das Trio Margarethe von Schwarzkopf, Jeffery Deaver und Dietmar Wunder macht schon mal extrem Lust auf ein Krimifestival im Herbst. (Foto: t&w)

Mit dem „Knochenbrecher“ Lincoln Rhyme erreichte der amerikanische Thriller-Autor Jeffery Deaver Leser in 150 Ländern. Auch im Kino und als Serie ist die Reihe ein Hit. Jetzt führt Deaver seinen neuen Helden Colter Shaw in seinen zweiten Fall. „Der böse Hirte“ feiert in Lüneburg Deutschland-Premiere und führt zu einer sehr obskuren Sekte.

Orhan Pamuk fühlt sich schuldig an Corona

Köln. „Mir kam es vor, als wäre die Pandemie gekommen, weil ich diesen Roman geschrieben habe“, sagte Pamuk am Montagabend beim Literaturfestival Lit.Cologne in Köln. Ermittlungen in der Türkei gegen …

Schauspielerin Eva-Ingeborg Scholz gestorben

Bekannt wurde sie mit ihrer Titelrolle im Defa-Film „1-2-3 Corona“. Scholz wurde 94 Jahre alt. Berlin/München. Die Schauspielerin Eva-Ingeborg Scholz ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Darüber informierten am …