Lokales

 SPD legt sich auf Rowohlt fest

Die SPD hat sich bereits festgelegt: Sie will mit Peter Rowohlt das Rathaus der Samtgemeinde Ilemau bei der Kommunalwahl im Sommer verteidigen. Ob die CDU ebenfalls einen Kandidaten ins Rennen schicken wird, ist zurzeit noch ungewiss.

Weiterlesen »

 19-Jährige im eigenen Auto erstochen (mit Video)

Ein Familienvater hat in der Nacht zu Dienstag unweit des Lüneburger Bahnhofs eine grauenvolle Entdeckung gemacht: Auf einem Hinterhofparkplatz saß seine 19-jährige Tochter tot hinter dem Steuer ihres Autos. Sie ist erstochen worden. Die Polizei nahm wenige Stunden später einen 19 Jahre alten Verdächtigen fest. Womöglich handelt es sich um eine Beziehungstat.

Weiterlesen »

 Claudia Kalisch: „Es wird Zeit, dass sich was dreht“

Claudia Kalisch

In Amelinghausen hatte Claudia Kalisch vor drei Monaten den Schlussstrich gezogen und angekündigt, nicht für eine zweite Amtszeit als Bürgermeisterin zu kandidieren. Inzwischen ist die Grüne schon ganz auf Lüneburg eingestellt. Die gebürtige Rheinländerin möchte Oberbürgermeisterin werden - „Es wird Zeit, dass sich was dreht“, leiht sie sich Herbert Grönemeyers WM-Hymne von 2006, um ihre Kandidatur zu begründen.

Weiterlesen »

 Suche nach Virus-Mutationen

Wie weit sind hoch ansteckende Mutationen des Coronavirus schon nach Norddeutschland vorgedrungen? Entsprechende Analysen gibt es nur sporadisch, sehr zum Leidwesen der Krankenhäuser. Im städtischen Klinikum Lüneburg hofft man daher auf eine zentral koordinierte Ausbreitungserhebung. Die hat das Gesundheitsministerium jetzt angekündigt.

Weiterlesen »

 Elbfähre: Neubau oder Ertüchtigung?

Zum ersten Aufschlag für die Zukunft der Elbfähre Bleckede-Neu Bleckede hat der Landkreis Lüneburg ausgeholt. Der Kreisausschuss hat einen Projektberater aus dem Nachbarkreis Harburg ins Boot geholt. Er soll am Ende seiner Arbeit in rund einem halben Jahr einen Vorschlag machen: Neubau oder Ertüchtigung der bisherigen Fähre.

Weiterlesen »

Kalisch will für die Grünen antreten

Lüneburg. Amelinghausens bisherige Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Kalisch möchte für die Grünen Lüneburger Oberbürgermeisterin werden. Stadtvorstand und Ratsfraktion haben sich bereits einstimmig für die 48-Jährige ausgesprochen. „Ich kann das, ich will das …

Weiterlesen »

OVG weist Corona-Klagen ab

Lüneburg. Zwei Klagen gegen Punkte der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung sind jetzt vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg abgewiesen worden. Der 13. Senat des OVG lehnte eine vorläufige Außervollzugsetzung der Schulschließung ebenso …

Weiterlesen »

Online-Konferenz: Familien in der Krise

Lüneburg. Seit etwa einem Jahr stellt die Corona-Pandemie den Alltag auf den Kopf: Homeschooling und –office, kaum noch Freizeitangebote und eingeschränkte Kontakte belasten Kinder und Eltern gleichermaßen. „Wir wollen Antworten …

Weiterlesen »

 Buchen aus Barendorf für China

Trockenheit und Borkenkäfer setzen den heimischen Wäldern zu. Das bekommt nicht nur die Natur, sondern auch die Förster zu spüren. Trotzdem zeigt sich Henry Haase von den Landesforsten  mit der Marktsituation zufrieden; auch weil vor allem ein Land gewaltigen Holzhunger hat.

Weiterlesen »