Hansestadt

 Lebenslanger Buchstaben-Ruhm

Für Sat.1 hat sie früher Buchstaben umgedreht, die ganze Nation kannte sie als Glücksfee in der Show "Glücksrad". Für die ARD verdreht Maren Gilzer jetzt einem Mann den Kopf, der sie gerade erst kennengelernt hat: Die 60-Jährige übernimmt eine Gastrolle bei den Roten Rosen. Drei Tage hat sie in Lüneburg gedreht, zu sehen ist ihr Auftritt im März.

Weiterlesen »

 Ganz viele Fragen rund um die Uelzener Straße

Der Ausbau der Uelzener Straße wird ein Mammutprojekt, da hier vielerlei Interessen berücksichtigt werden müssen. Vor allem Fußgänger und Radfahrer sollen sich sicherer fühlen können, doch das alles lässt sich nicht so schnell umsetzen. Wohin mit den geparkten Autos?

Weiterlesen »

 Das unbestechliche Kamera-Auge

Bodycams der Lüneburger Polizei

Über 500 Bodycams sind in Niedersachsen derzeit im Einsatz. Die kleinen Kameras, die Polizeibeamte in Höhe der Schulter angebracht tragen, gelten als wichtige Beweismittel für konfliktträchtige Situationen. Neben zwölf Bodycams im Lüneburger Streifendienst werden sechs weitere von der so genannten Verfügungseinheit eingesetzt.

Weiterlesen »

 Gesenkter Kopf nach dem Urteil

Von Januar bis Mai 2020 hat eine Bande von sechs Männern sechs Mal Parkschein-, Fahr- und andere Automaten geknackt, acht Mal scheiterten sie bei dem Versuch. Der angerichtete Schaden war mit 130 000 Euro zehn Mal höher als die Beute. Am Freitag wurde der Kopf der Bande verurteilt.

Weiterlesen »

Wer ist dieser Räuber?

Tankstellenräuber

Lüneburg. Die Maskierung ist derart ungewöhnlich, das sie womöglich Zeugen im Umfeld aufgefallen ist: Mit Bildern aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach einem Mann, der am 17. Januar um 7 …

Weiterlesen »

Lockdown bremst konjunkturelle Erholung

Lüneburg. Der konjunkturelle Erholungsprozess ist im Wirtschaftsraum Nordostniedersachsen ins Stocken geraten. Die Aufholbewegung, die nach dem coronabedingten Totalabsturz im Frühjahr 2020 vom Frühsommer bis in den Herbst hinein zu beobachten …

Weiterlesen »

 Ist der Busverkehr besser als sein Ruf?

KVG Lüneburg

Unpünktliche Busse, ein veralteter Fuhrpark, unfreundliche Fahrer – die KVG, die den Busverkehr in Lüneburg betreibt, ist in den vergangenen Monaten zusehends in die Diskussion geraten. Nun will das Unternehmen genau wissen, was die Fahrgäste vom ÖPNV wirklich halten. Es startet daher eine große Online-Umfrage, an der nicht nur Busnutzer, sondern alle Bewohner in Stadt und Landkreis teilnehmen können und sollen.

Weiterlesen »

 Gute Laune aus der Tüte

Tüten für Schüler

Während allerorts Lehrer versuchen, über Computer, Handy oder Laptop präsent zu bleiben, hat sich die Anne-Frank-Schule in Kaltenmoor eine ganz besondere Aktion für ihre rund 360 Schüler einfallen lassen: Mit einer Gute-Laune-Tüte sollen die Mädchen und Jungen wöchentlich Anregungen für Experimente, kreative Ansätze und sportliche Herausforderungen mit nach Hause nehmen können. Jetzt werden die ersten Beutel verteilt.

Weiterlesen »

Niedrigste Corona-Inzidenz in ganz Deutschland

Lüneburg. Der niedrigste Inzidenzwert in ganz Deutschland: Nur 31 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen für den Landkreis Lüneburg meldet das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) am Donnerstagvormittag , …

Weiterlesen »