Hansestadt

 Kindern Zukunft schenken

Die Corona-Pandemie trifft vor allem arme Länder mit voller Wucht – und dort gerade die Ärmsten: Damit Kinder in Sierra Leone nicht mehr arbeiten müssen, sondern wieder zur Schule gehen können, sammelt das Hilfswerk Brot für die Welt Spenden.

Weiterlesen »

 Corona-Beschlüsse im Kreuzfeuer

lebendiger Adventskalender Lüneburg

Obwohl von allen erwartet, erntet die Verlängerung des Teil-Lockdowns Lüneburg in der Region ein negatives Echo. Wirtschaftsvertreter befürchten eine dritte Welle, nämlich eine der Geschäftsschließungen. Ärzte befürchten die dritte Infektionswelle nach feuchtfröhlichen Silvesterfeiern. Lehrer sind befremdet, dass Schulen wie sichere, virenfreie Inseln behandelt werden.

Weiterlesen »

 Lüneburg lockt mit Weihnachtsbonus

Der Lüneburger Innenstadthandel soll mit rund 600 000 Euro gestärkt werden. Größter Posten ist ein sogenannter „Solidaritätsgutschein“. Kunden sollen bei ihrem Einkauf im Dezember einen Bonus bekommen. Finanziell gefördert werden soll auch umweltfreundliche Mobilität. Aber auch beim Parken sind Vergünstigungen geplant.

Weiterlesen »

 Auf der Suche nach dem Örtchen

Nicht nur Touristen kennen diese Nöte, die sich mitunter einstellen, wenn nach dem zweiten Morgenkaffee ein Gang in die Stadt gewagt wird. Da gerät man schon mal schnell unter Druck. Zwar gibt es auch in Lüneburg stille Örtchen, doch die sind gut versteckt.

Weiterlesen »

 Ein ganz süße Geste

Kekbsbäckerei

Sich ehrenamtlich zu engagieren, ist Heidi Bendzko wichtig. Seit fünf Jahren bietet die Melbeckerin jede Woche einen Spielenachmittag für eine Wohngruppe der Lebenshilfe an. Coronabedingt geht das zurzeit nicht, auch nicht das adventliche Backen. Doch Vorweihnachtszeit ohne selbstgebackene Kekse, das fehlt doch etwas, findet Heidi Bendzko.

Weiterlesen »

 Per Videoschalte an die Basis

Videokonferenz SPD

Präsenzkonferenzen sind auch für Betriebsräte in Corona-Zeiten nicht mehr das Mittel der Wahl, um ihre Interessen gegenüber der Politik zu artikulieren. Deshalb veranstaltete die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers jetzt eine Videokonferenz für Arbeitnehmervertreter der Region. Zugeschaltet: Ministerpräsident Stephan Weil – in seiner Eigenschaft als SPD-Landeschef.

Weiterlesen »

Polizei auf Einbrecher-Jagd

Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen. Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem …

Weiterlesen »

 Hilfsaktion für den Guten Nachbarn

Hilfsaktion für den Guten Nachbarn

Aromaölmassage,  Shiatsu oder Meditation: In der Praxis von Iris Prinke-Gosch können sich Interessierte Wohlfühltermine für die Zeit nach dem Lockdown sichern.  Das Geld geht an den Guten Nachbarn. 

Weiterlesen »

 Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg Thema im Bauausschuss

Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg Lüneburg

Praktisch auf dem letzten Drücker in diesem Jahr soll der Bebauungsplan für das Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg im Bauausschuss am kommenden Montag beschlossen werden. Im nächsten Jahr könnte dort dann mit der Erschließung begonnen werden. Bis zu 370 Wohneinheiten sollen dort entstehen. Die Grünen fordern jedoch, dass der Beschluss aufgrund der großen Menge von Anlagen vertagt wird.

Weiterlesen »

 Hilfe für den Rettungsdienst

Arbeitsbedingungen für die Rettungsdienste

Um die Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst zu verbessern, sammelte Notfallsanitäter Timo Niebuhr in einer Petition tausende Stimmen. Diese sollten VKA-Präsident Ulrich Mädge überreicht werden. Der aber ließ sich entschuldigen.

Weiterlesen »