Hansestadt

 Auf der Suche nach dem Örtchen

Nicht nur Touristen kennen diese Nöte, die sich mitunter einstellen, wenn nach dem zweiten Morgenkaffee ein Gang in die Stadt gewagt wird. Da gerät man schon mal schnell unter Druck. Zwar gibt es auch in Lüneburg stille Örtchen, doch die sind gut versteckt.

Weiterlesen »

 Ein ganz süße Geste

Kekbsbäckerei

Sich ehrenamtlich zu engagieren, ist Heidi Bendzko wichtig. Seit fünf Jahren bietet die Melbeckerin jede Woche einen Spielenachmittag für eine Wohngruppe der Lebenshilfe an. Coronabedingt geht das zurzeit nicht, auch nicht das adventliche Backen. Doch Vorweihnachtszeit ohne selbstgebackene Kekse, das fehlt doch etwas, findet Heidi Bendzko.

Weiterlesen »

 Per Videoschalte an die Basis

Videokonferenz SPD

Präsenzkonferenzen sind auch für Betriebsräte in Corona-Zeiten nicht mehr das Mittel der Wahl, um ihre Interessen gegenüber der Politik zu artikulieren. Deshalb veranstaltete die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers jetzt eine Videokonferenz für Arbeitnehmervertreter der Region. Zugeschaltet: Ministerpräsident Stephan Weil – in seiner Eigenschaft als SPD-Landeschef.

Weiterlesen »

Polizei auf Einbrecher-Jagd

Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen. Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein großer Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem …

Weiterlesen »

 Hilfsaktion für den Guten Nachbarn

Hilfsaktion für den Guten Nachbarn

Aromaölmassage,  Shiatsu oder Meditation: In der Praxis von Iris Prinke-Gosch können sich Interessierte Wohlfühltermine für die Zeit nach dem Lockdown sichern.  Das Geld geht an den Guten Nachbarn. 

Weiterlesen »

 Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg Thema im Bauausschuss

Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg Lüneburg

Praktisch auf dem letzten Drücker in diesem Jahr soll der Bebauungsplan für das Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg im Bauausschuss am kommenden Montag beschlossen werden. Im nächsten Jahr könnte dort dann mit der Erschließung begonnen werden. Bis zu 370 Wohneinheiten sollen dort entstehen. Die Grünen fordern jedoch, dass der Beschluss aufgrund der großen Menge von Anlagen vertagt wird.

Weiterlesen »

 Hilfe für den Rettungsdienst

Arbeitsbedingungen für die Rettungsdienste

Um die Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst zu verbessern, sammelte Notfallsanitäter Timo Niebuhr in einer Petition tausende Stimmen. Diese sollten VKA-Präsident Ulrich Mädge überreicht werden. Der aber ließ sich entschuldigen.

Weiterlesen »

 Lüneburger Grüne haben Bauausschuss-Vorsitz auf dem Kieker

Bauausschuss

Der Bebauungsplan Wienebütteler Weg steht am kommenden Montag zum Beschluss auf der Tagesordnung des Bauausschusses. Mit Blick darauf hätte Grünenchef Ulrich Blanck nach dem Bruch der Jamaika-Gruppe gerne Tempo gemacht bei der Neubesetzung des Ausschuss-Vorsitzes. Doch die Verwaltung erklärt, so schnell gehe das nicht. Es müsse erst einmal noch einiges geklärt werden – auch juristisch.

Weiterlesen »

 Gewalt kommt nicht in die Tüte

Gewalt in der Familie:

Jedes Jahr wird vom 25. November bis zum 10. Dezember auf das Thema "Gewalt gegen Frauen und Kinder" aufmerksam gemacht. In den sogenannten Orange Days erstrahlen wichtige Gebäude in vielen Städten in orange – so auch das Lüneburger Rathaus. Da die Corona-Pandemie das Problem jedoch noch verstärkt hat, gibt es in diesem Jahr zwei weitere Aktionen. Diese sollen auch nicht Betroffene für das Thema sensibilisieren.

Weiterlesen »

Portale im Internet bieten Service mit Haken

Lüneburg. Mit wenigen Klicks erfahren, welcher Anbieter den attraktivsten Tarif für Kredit, Versicherung, Mobilfunk, Hotel oder Stromversorgung anbietet? Damit werben Vergleichsportale im Internet. Ende November steht für viele Verbraucher die …

Weiterlesen »