Amelinghausen

Spektakulärer Auftakt mit Lasershow

Amelinghausen. Die schweißtreibende und intensive Vorbereitungszeit ist zu Ende. Der Heideblütenfestverein Amelinghausen und seine Helfer freuen sich auf das 69. Heideblütenfest, das am morgigen Sonnabend, 11. August, ab 20 Uhr …

Weiterlesen »

Und so beginnt es

Lüneburg/Niederhaverbeck. Die Heideblüte beginnt: Die flächendeckend vorherrschende Besenheide (Calluna Vulgaris) im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide legt langsam ihr lilafarbenes Prachtkleid an. Allerdings weist das Blütengewand dieses Jahr einige dunkle Stellen mehr …

Weiterlesen »

Kommunale Kita-Wende besiegelt

Amelinghausen. Bislang galt es als eines der Heiligtümer der kommunalen Selbstverwaltung. Aber vielleicht ist die Zeit vorbei, in der kleine Gemeinden die Kinderbetreuungsangebote in den Dörfern organisieren. Möglicherweise werden bald …

Weiterlesen »

Augen auf beim Glasfaser-Einbau

Amelinghausen. Inzwischen verlegt die Telekom landauf, landab so viel Glasfaser, dass es immer schwieriger wird, bei Tiefbaufirmen noch geeignete Kapazitäten zu finden. Das bekommt derzeit die Gemeinde Amelinghausen zu spüren. …

Weiterlesen »

Gemeinsames Kanu-Konzept

Amelinghausen/Salzhausen. Das naturnahe Kanuwandern an der Luhe soll stärker gefördert und die Infrastruktur entlang des Flusses zwischen Lüneburger Heide und Winsener Elbmarsch besser gepflegt werden. Das ist das Ziel einer …

Weiterlesen »

Sporthalle ist abgeräumt

Amelinghausen. Lange angekündigt und endlich umgesetzt ist der Abriss der alten Amelinghausener Sporthalle, die für die Samtgemeinde zuletzt nur noch ein Grosch engrab war. Am Donnerstag wurden oberirdisch die letzten …

Weiterlesen »

„Ein historischer Schritt“

Amelinghausen. Ein dickes Programm mit 26 Tagesordnungspunkten hatte sich der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen für die letzte Sitzung vor der Sommerpause vorgenommen. Dabei wurden Beschlüsse zeitweise wie am Schnürchen und …

Weiterlesen »

Sorge um die Heideblüte

Niederhaverbeck. Freud und Leid liegen in der Kulturlandschaft Lüneburger Heide eng beieinander: Die extreme Trockenheit der vergangenen Wochen stresst die Heidepflanzen im gleichnamigen Naturschutzgebiet rund um den Wilseder Berg mehr …

Weiterlesen »

Mit Gartenschlauch und Grubber

Lüdershausen. Die Jungs-Clique organisierte sich Gartenschläuche, einen alten Grubber und eine elektrische Pumpe. Das ratternde landwirtschaftliche Gerät zogen sie hinter sich her, mit der Pumpe saugten sie Wasser aus der …

Weiterlesen »

Lernen 4.0

Amelinghausen/Lüneburg. Frank Dederichs legt die Messlatte an den eigenen Anspruch hoch. Muss er auch, denn selbstbewusst kündigt er an: „Wir werden den Bildungsmarkt rocken!“ Dederichs ist Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer der …

Weiterlesen »