Dienstag , 29. September 2020

Bienenbüttel

Helfer für Tausende Menschen

Uelzen/Lüneburg. Fast täglich landet er auf dem Dach des Lüneburger Klinikums: Der Uelzener Rettungshubschrauber Christoph 19 ist fester Bestandteil des hiesig n Rettungsdienstkonzeptes. In knapp 19 Jahren haben die Besatzungen …

Weiterlesen »

Sie sitzen auf heißen Kohlen

Bienenbüttel. Still und verlassen ruht sie mitten in Bienenbüttel: die Ilmenauhalle. Seit September letzten Jahres ist das Aus des Event- und Spielbetriebs in dem maroden Gebäude offiziell. Inzwischen ist auch …

Weiterlesen »

Echo der Einsamkeit

Bienenbüttel. Stille Nächte können unerträglich laut sein. Lauter als die Tage. Zu laut, um zu schlafen. Die Gedanken, sie donnern dann wie ein Presslufthammer durch Oma Lonnys Kopf. Lauter schlechte, …

Weiterlesen »

Prosten auf die Distanz

Hohnstorf. „Ich geh mal eben ein Distanzbier trinken.“ Dieser Satz sorgte erst für irritierte Blicke und dann für eine neue Idee im Hause von Matthias Sost. Das „Distanzbier“ war ein …

Weiterlesen »

B4: Bald Tempo 80 zwischen Uelzen und Melbeck

Uelzen/Lüneburg. Angesichts der Häufung schwerer Verkehrsunfälle zwischen der Hansestadt Uelzen und dem Ortseingang Melbeck wird der Landkreis Uelzen als zuständige Straßenverkehrsbehörde auf dem Streckenabschnitt kurzfristig Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit …

Weiterlesen »

Ist Öko wirklich ökologischer?

Bienenbüttel. Normalstrom, Ökostrom oder doch gleich Strom vom eigenen Schuldach? Der Bienenbütteler Bauausschuss diskutierte am Donnerstag über die energetische Zukunft der Einheitsgemeinde. Denn bis Ende des Monats muss die Politik …

Weiterlesen »

Das offene Ohr gab es inklusive

Bienenbüttel. Als Birgit Bothe am Donnerstag in ihrer blauen Arbeitsjacke vor der Bienenbütteler Ilmenauhalle steht, da ist nicht sie es, die die Tür zur Gaststätte öffnet, sondern ein Mitarbeiter vom …

Weiterlesen »