Anzeige

Landkreis Lüneburg

Busse müssen wegen B209-Sperrung ausweichen

Im Zeitraum vom 17. bis 31. Oktober ist der Bereich Elba-Kreuzung der B209 nicht befahrbar.

Adendorf. Wegen umfangreicher Fahrbahnerneuerungen wird die B209 in Adendorf gesperrt. Im Zeitraum vom 17. bis 31. Oktober ist der Bereich Elba-Kreuzung und vom 17. Oktober bis 5. November der Bereich …

 Falsche Flügel für den Windpark

Für die Windkraftanlage bei Thomasburg wurden falsche Rotorblätter geliefert. Nun müssen sie ausgetauscht werden. (Foto: be)

Ärger auf der Windpark-Baustelle in Thomasburg: Dorthin wurden falsche Rotorblätter geliefert, die nun wieder aufwändig abgeholt werden müssen. Immerhin: die richtigen Flügel sind mittlerweile auf der Baustelle eingetroffen.

 KVG-Betriebsrat wehrt sich

Dieter Borchert, Gesamtbetriebsratsvorsitzende Tanja Boll und Timo Kniestädt (v.l.) verteidigen ihren Arbeitgeber KVG gegen Vorwürfe aus den eigenen Reihen. (Foto: be)

Das Betriebsklima ist im Großen und Ganzen gut, beteuern Betriebsratsmitglieder der KVG. Sie wehren sich gegen Vorwürfe. So sei der technische Zustand der Busse gut, kein Bus verlasse den Hof, der nicht technisch in Ordnung ist.

 Arena soll verkauft werden

Das Grundstück inklusive Arena soll jetzt an eine Tochtergesellschaft des Landkreises Lüneburg übertragen werden. (Foto: be)

Für mehr als 27 Millionen Euro soll die Arena Lüneburger Land die Eigentümerin wechseln vom Landkreis Lüneburg an eine Tochtergesellschaft. Das gefällt nicht jedem. Die Entscheidung soll jetzt im Kreistag fallen.

 Kultur und Geselligkeit sollen zusammenfinden

„Kultur ist nicht auf die Stadt begrenzt“, meint Stephani Voß. Sie ist die neue ehrenamtliche Kulturbeauftragte in der Samtgemeinde Scharnebeck.

Für die neue Kulturbeauftragte der Samtgemeinde Scharnebeck, Stephani Voß, haben kulturelle Veranstaltungen im ländlichen Raum einen ganz praktischen Nutzen. „Die Leute verabreden sich und treffen ihre Nachbarn“, sagt die Brietlingerin.

Fahrräder für Sumte

Inge Voltmann-Hummes und Christopher Schäfer laden einige der Fahrräder aus. (Foto: Landkreis Lüneburg)

Eine Tour durch Norddeutschland haben die rund 100 Räder hinter sich, die vor Kurzem in der Notunterkunft in Sumte angekommen sind. Denn in ihrem ersten Leben waren sie Leihräder für Touristen auf der Insel Langeoog.

 Reifen-Berge illegal entsorgt

Mit diesem Foto wies eine Leserin die LZ auf die Reifen im Wald bei Bardowick hin. (Foto: privat)

Sauerei: Erneut sind an mehreren Stellen im Landkreis Lüneburg größere Mengen alter Autoreifen illegal entsorgt worden. Den Tätern droht eine Strafe von bis zu 100.000 Euro. Die Chancen, die Verursacher dingfest zu machen, sind aber leider meist gering.

 Althusmanns Achterbahnfahrt

Niedersachsens CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann bei einem Wahlkampfauftritt bei Ehlbeck. (Foto: phs)

Der Karriereknick gehört zu Bernd Althusmann wie die Berg- und Talfahrt zur Achterbahn. Noch ist er Minister auf Abruf, bald nur noch einfacher Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages.