Landkreis

 Welches Szenario für die Schulen ist das richtige?

Schule Corona

Schon seit Wochen wird auch im Landkreis Lüneburg darüber diskutiert, was besser ist: Sollen die Schulen offen bleiben und am Präsenzunterricht festgehalten werden? Oder sollte wie im Frühjahr wieder auf Wechselunterricht umgestellt werden, um der zweiten Welle der Corona-Pandemie noch weniger Angriffsfläche zu bieten? Die Meinungen dazu sind gehen weit auseinander.

Weiterlesen »

 Bürgerpark im Herzen Reppenstedts

Bürgerparkt Repenstedt

Der Entwurf eines Bebauungsplanes für den Bürgerpark liegt schon vor. Jetzt sollen die künftigen Nutzer das Wort haben. Vorschläge der Reppenstedter für das Projekt im Ortszentrum sollen in die weitere Planung einfließen.

Weiterlesen »

 Kampf gegen den fiesen Krebs

Marie hat den Krebs besiegt

Marie ist 14 Jahre alt, als sie die niederschmetternde Diagnose erfährt: Die Leistungssportlerin ist an Blutkrebs erkrankt. Mehrere Chemotherapien musste die Bleckederin über sich ergehen lassen, doch erst eine Stammzellen-Transplantation konnte ihr helfen. Jetzt hat sie den Krebs besiegt – und möchte selbst Ärztin werden.

Weiterlesen »

 Grünkohl: vom Feld bis auf den Teller – die Multimedia-Reportage

In vielen Esszimmern kommt dieser Tage Grünkohl auf den Teller - ob klassisch mit Bregenwurst und kandierten Kartoffeln oder als leichter Salat mit leckeren Extras. Doch wie wird das Wintergemüse eigentlich geerntet? Wussten Sie, dass jede Grünkohl-Pflanze einzeln mit der Hand abgeschnitten und verarbeitet wird? Auch der Familienbetrieb von Landwirt Oliver Gade in Bardowick hat gerade Hochsaison. Früh morgens beginnt die Arbeit auf dem Feld. Bis der Grünkohl auf dem heimischen Herd landet, ist es ein langer Weg. Wir sind ihn gegangen und zeigen in unserem Pageflow-Projekt, dass Grünkohl mehr ist als Gemüse. Er ist gesund, lecker und verbindet. 

Weiterlesen »

 Ein besonderer Adventskalender

Adventskalender Wichmannsburg.

Wie für weihnachtliche Stimmung im Ort sorgen? Wie ein dörfliches Miteinander schaffen, ohne ein Risiko einzugehen? Wichmannsburgs Ortsvorsteherin Kathrin Ellenberg hat sich etwas einfallen lassen. Sie stellt einen besonderen Adventskalender auf die Beine.

Weiterlesen »

 Vögelsen wächst weiter

Baugebiet Süderfeld IV

In den kommenden Jahren wird die Gemeinde Vögelsen weiter wachsen. Der Bauausschuss hat jetzt das Baugebiet Süderfeld IV auf den Weg gebracht. Auf einer Fläche von rund 60.000 Quadratmetern sollen dort 65 neue Wohneinheiten entstehen. Das Areal grenzt im Norden an die Bebauung im Birken- und Ahornweg an, der Pesthüttenweg bildet die südliche Grenze.

Weiterlesen »

 Fast eine Million Euro für Bürger- und Sportpark

Bürger- und Sportpark Radbruch.

Fußball, Tennis, Bogenschießen, Leichtathletik, Joggen, Radfahren, Trimm-dich: Sport und Bewegung sollen groß geschrieben werden in dem Bürger- und Freizeitpark, den die Gemeinde und der TSV Radbruch in einer naturnahen Umgebung planen. Für das Projekt gab es jetzt fast eine Million Euro Förderung vom Bund.

Weiterlesen »

 Kosten für die Autobahn steigen

Bau der A39

Der Bau der geplanten A39 wird teurer. Doch während sich der Nordland-Autobahnverein für den Bau der Straße stark macht, fordern Grüne ein Moratorium bis Ende 2020 und der Dachverband "Keine A39" den kompletten Stopp der Planungen.

Weiterlesen »

 Fahrsicherheitszentrum: Kurse alleine reichen nicht

Das ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Embsen

Nicht allzu viel los ist derzeit auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Embsen. Und das liegt nicht nur an den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Der ADAC schreibt mit der Anlage rote Zahlen – und möchte deshalb gerne sein Geschäftsfeld ausbauen. Die Anlage soll künftig nicht nur für Fahrsicherheitstrainings nutzbar sein, sondern auch für Veranstaltungen gebucht werden können. Doch das ist rechtlich alles andere als einfach.

Weiterlesen »