Landkreis Lüneburg

 Wie sieht der ÖPNV in der Zukunft aus?

Wie können die Menschen künftig klimafreundlicher mit dem Nahverkehr fahren und welche Angebote sind dafür nötig? Um diese zentralen Themen geht es unter anderem in zwei Gutachten, von dem sich der Landkreis Antworten für den ÖPNV der Zukunft erhofft.

 Viele Projekte, viel Lob

Jetzt ist die Erhöhung der Grundsteuer in Reppenstedt amtlich: Mit dem Haushalt für 2021 verabschiedete der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Anhebung der Hebesätze von 365 auf 400 Prozentpunkte – und zwar einstimmig. Jahrelange war über die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung debattiert worden.

 Impulse für eine Herkulesaufgabe

Noch hängt die Wirtschaft an Öl und Kohle. Doch das Ende des Kohlenstoffzeitalters kommt - und kann eine Chance für Niedersachsen und Bremen sein. Der Lüneburger Regionalberater Dr. Arno Brandt hat ein Impulspapier für eine "sozial-ökologische Transformation" geschrieben. Jetzt diskutieren Minister seine Ideen.

 CDU und Grüne kämpfen für Amelinghausen

Die Veränderung der Wahlkreise für die Landtagswahl im Herbst 2022 sorgt für Unmut in der Region. Wie berichtet, soll die Samtgemeinde Amelinghausen dem Wahlkreis Soltau zugeordnet werden. Das wollen Lokalpolitiker verhindern.

 Hintergrund zur MMA-Veranstaltung in Westergellersen (mit Video)

Symbolbild MMA-Handschuhe: Die Sportart vereint verschiedene Kampfsportrichtungen.

Die Berichterstattung um eine Kampfsport-Veranstaltung, die von der Polizei am Sonnabend aufgelöst wurde, weil sich zu viele Personen vor Ort befanden, sorgt für einiges Aufsehen. Wir erzählen, was es mit der Veranstaltung auf sich hatte und worum es den Veranstaltern geht.

 Frauen sollten strategisch vorgehen

Unglaublich, aber wahr: Erst seit 1962 dürfen Frauen ein eigenes Bankkonto führen. Bis 1958 konnte der Ehemann entscheiden, ob seine Frau arbeiten gehen darf. Das ist Geschichte, dennoch gibt es in Sachen Gleichstellung der Geschlechter immer noch viel zu tun. Darauf macht der Internationale Tag der Frau aufmerksam – und dieses Interview.

 Shoppen mit Termin: Die Innenstadt füllt sich wieder

Buchhandlungen dürfen seit Montag wieder ganz öffnen, viele andere Geschäfte bieten ihren Kunden das "Click & Meet" an – einkaufen mit Termin. Das Angebot zog am ersten Tage viele Menschen in die Stadt, vor einigen Geschäften bildeten sich lange Schlangen. Diese Art des Einkaufens wird voraussichtlich bis Ende März bestehen bleiben.

 „Vertrauen in die Politik untergraben“

Die Maskenaffäre in der Union sorgt in Berlin für große Empörung. Mit Nikolas Löbel (CDU) legte erst einer der beiden Corona-Krisengewinnler sein politisches Mandat umgehend nieder. Da muss mehr kommen, fordern die Lüneburger Bundestagsabgeordneten.

 Noch Luft nach oben in Bleckede

Wie viel Wartezeit ist zumutbar? Um diese Frage geht es im Kern immer wieder, wenn über Busfahrpläne diskutiert wird. Vor allem Eltern fordern dann, dass möglichst wenig Zeit liegt zwischen Schulunterrichtsbeginn oder -ende und Busabfahrt beziehungsweise -ankunft. Beim neuen Nahverkehrsplan kommt die Kritik vor allem aus Alt Garge.

 Frischer Wind bei der SPD

Mit dem erst 23 Jahre alten Jakob Blankenburg setzen die Sozialdemokraten im Wahlkreis 37 Lüchow-Dannenberg/Lüneburg auf dem Partei-Nachwuchs im Rennen um das Direktmandat bei der Bundestagswahl