Anzeige

Landkreis Lüneburg

 Ein politisches „Urgestein“ aus Amelinghausen

Oskar Bauer in seiner Werkstatt.

Hätte ihn seine Frau nicht bekniet und bearbeitet, Oskar Bauer wäre einfach Sang- und Klanglos von der politischen Bühne verschwunden – nach 47 Jahren Ratsarbeit in der Samtgemeinde Amelinghausen. Zähneknirschend lässt er zwei Tage nach seinem politischen Abgang die LZ in sein Haus – und schimpft erst mal.

 Interview: Mehr Tempo bei Booster-Impfungen

Niedersachsen stellt sich darauf ein, dass die Ständige Impfkommission (Stiko) die sogenannten Booster-Impfungen schon bald für alle empfehlen wird. Warum diese dritte Impfung so wichtig ist, erklärt Dr. Sebastian Graefe, ärztlicher Leiter des mobilen Impfteams des Landkreises Lüneburg, im Gespräch mit der LZ.

 Touristen lieben Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide punktet vor allem mit ihrer Weite.

Hoch im Kurs steht die Lüneburger Heide bei Jung und Alt. Nicht nur im August, der Hochzeit der Heideblüte, waren die Beherbergungsbetriebe ausgebucht. Und auch bei den Tagestouristen gibt es in diesem Jahr bereits ein Plus.

 Vierer-Bündnis bildet die Mehrheit

Ulrike Lohmann (Grüne, 2.v.r.) ist neue Ratsvorsitzende im Samtgemeinderat Scharnebeck. Ihr Stellvertreter ist Hans-Georg Führinger (CDU, r.), der gleichzeitig auch 2. Stellvertreter von Bürgermeister Laars Gerstenkorn (CDU, 2.v.l.) ist. Andreas Köhlbrandt (SPD) ist 1. stellvertretender Bürgermeister. (Foto: stb)

Vier Fraktionen haben im neuen Samtgemeinderat Scharnebeck ein Bündnis geschmiedet, das 19 der 33 Sitze auf sich vereint. Der CDU als größter Fraktion bleibt nur die Oppositionsrolle.

Ein Herz für Schwalben

Frederik und Alexandra Nienau sowie ihre Kinder Theresa und Johann

Schwalben fehlen zunehmend Nistmöglichkeiten. Doch es gibt auch in Stadt und Landkreis Lüneburg Menschen, die ein Herz für die Vögel haben und ihnen Nistplätze rund um ihr eigenes Zuhause bieten. Dafür wurden sie jetzt ausgezeichnet. Eine Familie aus Wennekath zählte auf ihrem Hof gar mehr als hundert Nester.

 Lüdersburg: Der alte ist auch der neue Chef

Klaus Bockelmann.

Allein fünf der neun Sitze entfallen auf Vertreter der Freien Wähler-Gemeinschaft unabhängiger Bürger in der Samtgemeinde Scharnebeck (FW-GUBS).  Klaus Bockelmann (FW-GUBS) wird sein Amt als Bürgermeister auch weiterhin ausüben .

 Kein Haushaltsmärchen für Rehlingen

Bürgermeister Herbert Tolksdorf. (Foto: t&w)

Der Rehlinger Haushaltsplan für 2022 ist beschlossen. Doch weil ein Loch in der Kasse klafft, sieht Bürgermeister Herbert Tolksdorf die Gemeinde zum Sparen verdonnert. Wo dennoch investiert wird? Die LZ hat nachgefragt.