Anzeige

Landkreis Lüneburg

Parteienstreit vergiftet Haushaltsdebatte

Artlenburg. Eine ungewohnt gereizte Stimmung herrschte bei der Sitzung des Samtgemeinderates Scharnebeck. Die CDU ging vergleichsweise hitzig auf die anderen Fr aktionen und Gruppen los, entsprechend kategorisch wurden Anträge der …

Gemeinsam für die Artenvielfalt

Adendorf. Kalt war es. Der Himmel grau. Und als sich die Kooperationspartner der Aktion „Adendorf blüht“ zum gemeinsamen Foto aufgestellt hatten, schneite es. Schwer vorstellbar, dass genau an dieser Stelle, …

Emilia Voss gewinnt Kreisentscheid

Scharnebeck. Aufgeregt warteten am Mittwochnachmittag 13 Mädchen und Jungen, die sich als beste Vorleserinnen und Vorleser ihrer Schule für den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbes qualifiziert hatten, in der Kreisbibliothek in Scharnebeck …

Eine Wahl außer der Reihe

Bad Bevensen. Die 7931 Wählerinnen und Wähler in Bad Bevensen sind noch einmal gefordert: Am Sonntag, 11. März, findet in der Kurstadt die Wiederholungswahl zum Stadtrat statt. Wie berichtet, hatte …

Langsam, aber beständig

Adendorf. Zehn Jahre ist es her, dass die Gemeinde Adendorf die 10 000-Einwohner-Grenze „geknackt“ hat. Jetzt ist die 11 000er-Marke in Sicht. Und das nicht durch die Ausweisung großer Neubaugebiete, sondern im …

Happy End nach jahrelangem Ärger

Bienenbüttel. Immer wieder hatte die Bahnhofstraße im Zentrum von Bienenbüttel in den vergangenen Jahren für Ärger gesorgt . Denn bei den Sanierungsarbeiten der Straße wurde gewaltig gepfuscht. Ende 2016 hatte …

„Die nächste Krise zieht an“

Scharnebeck. Hans-Helmut Stuck ist ein Mann klarer Worte. Jedes Jahr im Feburar tritt er als Molkerei-Vertreter mit einer Prognose vor die Mitglieder der Lünebu rger Milcherzeugergemeinschaft. „Kein Licht am Ende …

„Die Situation ist angespannt“

Dahlenburg. Mit knapper Mehrheit hat der Samtgemeinderat Dahlenburg den Haushalt 2018 beschlossen. Bei der jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schmi ede“ in Pommoissel stimmten acht Ratsmitglieder für das Zahlenwerk und …

Schützen in der Krise?

Bienenbüttel. Beim Blick auf die Fotos an der Wand des Bienenbütteler Schießstandes wird Uwe Seehafer wehmütig – vor allem beim Anblick eines Fotos aus dem Jahr 2003. Darauf zu sehen: …