Anzeige

Landkreis Lüneburg

Erdgas-Autos auf dem Standstreifen

Breetze/Lüneburg. Umweltfreundlich, ohne die Luft zu verpesten soll das Auto der Zukunft durch die Lande rollen: Spätestens seit dem Diesel-Skandal setzen Politik und Automobilindustrie deshalb auf E-Mobilität. Elektroautos sollen die …

Ohne Zuzug keine Drogerie

Bienenbüttel. Die Gemeinde Bienenbüttel will weiter wachsen. Für mehrere Baugebiete in den Ortsteilen Steddorf, Rieste und Edendorf sollte dazu der Flächennutzu ngsplan geändert werden. Der Landkreis Uelzen hat jedoch per …

Brennender Pkw sorgt für Staus auf der B4

Melbeck. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitag gegen 6.30 Uhr der BMW eines 49-Jährigen in Melbeck in Brand geraten. Der BMW-Fahrer fuhr auf der B4 aus Lüneburg kommend in …

Vierbeinige Botschafter des Zolls

Bleckede. Matz ist fünf Jahre alt und arbeitet auf dem Hamburger Flughafen beim Zoll: als Spürnase. Matz ist ein Parson Russell Terrier, spezi ell ausgebildet zum Artenschutz-Spürhund. Ob Muscheln, als …

Mit Gartenschlauch und Grubber

Lüdershausen. Die Jungs-Clique organisierte sich Gartenschläuche, einen alten Grubber und eine elektrische Pumpe. Das ratternde landwirtschaftliche Gerät zogen sie hinter sich her, mit der Pumpe saugten sie Wasser aus der …

Altes Rathaus wird Krippe

Melbeck. Die Verwaltung ist umgezogen, das alte Rathaus der Samtgemeinde Ilmenau steht seit wenigen Tagen leer. Aber wohl nicht für lange: Denn künftig soll in dem Gebäude aus den 1970er-Jahren …

Quo vadis, Reppenstedt?

Reppenstedt. Die Diskussion um den von der Stadtverwaltung Lüneburg vorgeschlagenen 3D-Campus zwischen Lüneburg und Reppenstedt haben diesem Papier eine unerhoffte Aktualität verliehen. Unabhängig vom Gemeinderat haben Reppenstedter Kommunalpolitiker gemeinsam mit …

Lernen 4.0

Amelinghausen/Lüneburg. Frank Dederichs legt die Messlatte an den eigenen Anspruch hoch. Muss er auch, denn selbstbewusst kündigt er an: „Wir werden den Bildungsmarkt rocken!“ Dederichs ist Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer der …

Hereinspaziert

Amt Neuhaus/Salzhausen. „Wenn du vergnügt sein willst, umgib dich mit Freunden, wenn du glücklich sein willst, umgib dich mit Blumen“, besagt ein Japanisches Sprichwort. Beides können Besucher zwischen Elbe und …

Friedhof der Engelskinder

Adendorf. Man nennt sie Schmetterlings-, Sternen- oder Engelskinder. Denn kaum auf der Welt, entschwinden sie auch schon wieder. Babys, die sterben, bevor sie überhaupt richtig angekommen sind im Leben. Mehr …