Samstag , 3. Dezember 2022
Anzeige

Landkreis Lüneburg

Allianz für mehr Lebensqualität

Bardowick. Über Zulauf freut sich die Werbegemeinschaft Bardowick. „Wir haben vier neue Mitglieder und haben keinen Austritt verzeichnet“, sagt die Vorsitzende Anja Junker. Bei der diesjährigen Hauptversammlung wurde sie an …

Gemeinde stellt Bauantrag

Hohnstorf/Elbe. Einen weiteren kleinen Schritt auf dem Weg zur Realisierung eines großen Projektes ist jetzt die Gemeinde Hohnstorf gegangen: Bei zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen – alle aus den Reihen …

Lüneburger Jägerschaft am Rande der Auflösung

Bardowick. Es war eine denkwürdige Sitzung der Lüneburger Kreisjägerschaft am Sonnabend in Bardowick, schwebte doch lange Zeit über den Köpfen der Jäger das Damoklesschwert: Denn was wohl nur wenige Eingeweihte …

Ein Riss im Herzen

Bad Bevensen/Lüneburg. Der erste Schnee ist immer der schwerste. In diesem Jahr kam er an einem Januarmorgen – nicht ganz so heftig wie damals, nicht ganz so kalt wie damals. …

(K)ein Schlaraffenland für die Bienen

Reinstorf. Gut gedacht, ist vielen Fällen nicht gleichbedeutend mit gut gemacht: „Ich habe es leider schon erleben müssen, das wohlmeinende Tierfreunde aus Unwi ssenheit ungewaschene Honiggläser ins Freie stellen, damit …

Der Kampf um das Rathaus

Reppenstedt. Drei Kandidaten sind es schon, die sich bei der Wahl am 26. Mai um das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Gellersen bewerben – mindestens vier könnten es am Ende …

Protest vor Dahlenburger Rathaus

Dahlenburg. In Dahlenburg tragen die Bürger den Protest auf die Straße: Mehr als 100 Anwohner – viele von ihnen Mitglieder der neu gegründeten Bürgerinitiative BI-StraBS-Dahlenburg – haben sich vor dem …

Baustelle Amelinghausen

Amelinghausen. Der östliche Teil der Ortsdurchfahrt Amelinghausen im Zuge der Bundesstraße 209 wurde Ende 2016 aufwändig saniert. Ab kommenden Montag, 18. März, ist nun der westliche Abschnitt, von westlich der …

„Betonkrebs“ plagt die Planer

Scharnebeck. Es ist eine Überraschung, auf die Helge Meyer gerne verzichtet hätte: Betonkrebs. So nennt der Volksmund die chemische Reaktion, die dem Projektleiter der Sanierungsmaßnahmen am Schiffshebewerk Scharnebeck gerade zu …

„Alles schön“ – oder was?

Reppenstedt. „Alles schön“ – die beiden Worte hatte Dietmar Meyer groß unter die Zahlen geschrieben. Während der jüngsten Sitzung des Gellerser Samtgemeinderate s präsentierte der Kämmerer die Eckdaten zur Finanzlage. …