Donnerstag , 18. August 2022
Anzeige

Landkreis Lüneburg

Echem: Brücken bereiten Kummer

Echem. Echem steht vor großen finanziellen Herausforderungen. Der Grund dafür sind die Brücken der Flächengemeinde, die in die Jahre gekommen sind und nach und nach saniert werden müssen. „Mit zehn …

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bleckede

Bleckede. Der eine oder andere Besucher hätte sich vielleicht etwas schöneres Wetter am Sonnabend gewünscht. Heiko Deetz und Dennis Kiesewalter waren zweifellos froh darüber, dass die Temperaturen aber noch mehr …

Streit um Abgabenpflicht der Freizeit-Bürgermeister

Lüneburg. Ist das der Anfang vom Ende der ehrenamtlichen Verwaltung unserer Kommunen? Diese Frage stellt sich zunehmend den Kommunalpolitikern im Kreis Lüneburg. Anlass sind die Nachforderungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV): …

Bleckede: Awo-Pläne lösen sich in Luft auf

Bleckede. Die Bleckeder „Willkommensinitiative“ wünscht sich ein Bürgerzentrum – genauso wie CDU, SPD und Grüne. Ein Gebäude war von der Stadt bereits ins Auge gefasst worden: die ehemalige Rossmann-Filiale in …

Bleckede: Biosphaerium Elbtalaue feiert 15. Geburtstag

Bleckede. Niedersachsens damaliger Umweltminister Wolfgang Jüttner kam nach Bleckede, dazu Gäste aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Kultur: Vor fast gena u 15 Jahren, am 8. Mai 2002, wurde das „ElbSchloss …

Neues Zentrum für die Dorfgemeinschaft in Wittorf

Wittorf. Im Dorfgemeinschaftshaus kam der Gemeinderat Wittorf zu seiner jüngsten Sitzung zusammen. Dass der Raum für den Termin überhaupt zur Verfügung stand, d as war laut Bürgermeister Michael Herbst (SPD) …

Vio sagt Brunnenbohrung vorerst ab

Vögelsen. Der Getränkehersteller Coca-Cola nimmt Abstand von seinen bisherigen Brunnenplänen am südlichen Ortsrand von Vögelsen. „Wir wollen ein Signal setzen, dass wir die Sorgen und Nöte der Vögelser ernst nehmen“, …

Hittbergen: Oasen im Schutzgebiet

Hittbergen. Das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue ist ein Traum für Naturliebhaber. Endlose Kilometer fast unberührter Natur entlang des träge dahin strömenden Flusses. Kein Wunder, dass Anwohner und Touristen diese Schönheit nutzen …