Anzeige

Landkreis Lüneburg

 Gericht stoppt Bau bereits genehmigter Windräder

Das OVG Lüneburg hat einen Baustopp für vier geplante und vom Landkreis Uelzen genehmigte Windräder in der Gemeinde Altenmedigen im Landkreis Uelzen verhängt. Grund ist die denkmalgeschützte Mühle von Eddelstorf.

Stören geplante Windräder den Blick auf eine denkmalgeschützte Mühle oder nicht? Dies ist oft eine Frage der Perspektive – wie jetzt im Kreis Uelzen. Die Frage beschäftigt Investoren, Umweltschützer, Gutachter und Richter des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg. Gerade wurden Bauarbeiten gestoppt, die seit acht Jahren in Planung sind und behördlich genehmigt waren.

 Wendland-Krimi im ZDF

Landrätin Dagmar Schulz unterhält sich mit dem Hauptdarsteller Ulrich Noethen.

Das ZDF will seine regionale Kompetenz in Niedersachsen weiter ausbauen und startet eine neue Reihe Wendland-Krimi mit Ulrich Noethen in der Hauptrolle als Hamburger Kriminalhauptkommissar Jakob Stiller.

 Mehrheitspläne stoßen auf Kritik im Kreistag

Landrat Jens Böther

Die finanzielle Lage des Landkreises spitzt sich zu, der Streit über den finanzpolitischen Kurs im Kreistag verschärft sich. Die CDU geht hart mit den Plänen von SPD, Grünen und Linke/Partei ins Gericht, vermisst unter anderem Sparvorschläge der Mehrheit.

Guter Nachbar hilft, wo er kann

Holger Hennig übergab den Vorsitz der Hilfsaktion Guter Nachbar nach einem Jahr turnusmäßig an Zuzana Valickova.

Seit 64 Jahren hilft der Gute Nachbar unverschuldet in Not geratenen Menschen in Stadt und Landkreis. Auch im zurückliegenden Geschäftsjahr ist dafür wieder ein ansehnliches Spendenergebnis zusammengekommen

 Wasser im Inselsee soll wieder sauberer werden

Ein Verdacht ist, dass die Ausscheidungen von Wildgänsen und anderen Wasservögeln eine Ursache für die schlechter gewordene Wasserqualität des Inselsees sein könnte. (Foto: t&w)

Das Gesundheitsamt hatte am 26. August 2021 ein knapp zweiwöchiges Badeverbot für den Inselsee erlassen. Grund waren auffällige Wasserproben, der Grenzwert für einen bestimmten Fäkalkeim war überschritten. Das soll sich nicht wiederholen – Ideen zur Lösung des Problems kommen jetzt auf den Tisch.

 Pferde lehren Empathie

Mal schauen, was auf der Karte zu sehen ist! Pferd und Reiter sollen Spaß an der Sache haben, das ist Reitlehrerin Joanne Fischer wichtig.

Joanne Fischer will Kinder mit einem neuen Projekt an das Pferd heranführen. Eine praktische Lehreinheit? Nicht ganz: Die 35-Jährige will im Kontakt mit dem Tier auch Konzentrationsfähigkeit, Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein fördern. In dieser Woche bekamen die Ponys von ihrem Hof erstmals Besuch aus dem Kindergarten Amelinghausen.