Donnerstag , 1. Dezember 2022
Anzeige

Landkreis Lüneburg

 Gemeinde braucht mehr Unterkünfte

Die alten Container (l.) am Papageienweg in Adendorf sollen ersetzt werden.

Die von Adendorf zu stemmende Aufnahmequote ist erheblich aufgestockt worden. Die Gemeinde benötigt daher mehr Unterkünfte und greift nun einen alten Plan wieder auf.

 Kosten für Brauereien steigen

Frank Pischke (l.) und Frank Seifert begutachten eine Probe aus dem Brauprozess. Die Herstellung wird nun deutlich teurer. (Foto: t&w)

Bier könnte bald deutlich teurer werden. Bis zu 30 Prozent Preissteigerung kündigte der Deutsche Brauerbund kürzlich an. Grund dafür sind steigende Kosten in der Produktion und Lieferung, mit denen auch Bierbrauer in der Region bereits kalkulieren müssen. Zwar könnte eine Erhöhung des Verkaufspreises irgendwann "alternativlos" werden, doch noch wollen die Brauer abwarten.

 Gelbe Säcke: Lieferung soll Mitte der Woche kommen

Gelbe Säcke soll es erst wieder Ende Juni regelmäßig geben. (Foto: AdobeStock)

Gelbe Säcke sind gerade Mangelware in Lüneburg – und das kann noch bis Ende Juni so bleiben. Grund dafür sind Transportschwierigkeiten der Säcke aus China. Mitte dieser Woche soll es jedoch eine Lieferung geben.

 Schwitzen für den Frieden

Nach zwei Jahren Laufen auf Distanz, fand am Sonntag der ZeitlosLauf wieder in bewährter Form am Timeloberg in Wendisch Evern statt. Das sportliche Event dient der Mahnung und ruft zu Frieden und Völkerverständigung auf. (Foto: phs)

Nach zwei Jahren Laufen auf Distanz fand am Sonntag der ZeitlosLauf wieder in bewährter Form am Timeloberg in Wendisch Evern statt. Das sportliche Event dient der Mahnung und ruft zu Frieden und Völkerverständigung auf.

 Regional einkaufen auf dem Bardowicker Bauernmarkt

Auf dem zweiten Bardowicker Bauernmarkt kamen am Sonnabend alle auf ihre Kosten, die regionale Lebensmittel einkaufen wollten. Auf dem Gelände der „Saatzucht Bardowick“ im Gewerbegebiet Wittorfer Heide gab es außerdem ein buntes Rahmenprogramm für die zahlreichen Besucher.

 Mit Kommentar: Windenergie aus dem Wald

Die Landesregierung will künftig mehr Waldgebiete für Windkraftanlagen öffnen.

Bislang war das Land Niedersachsen dem Grundsatz gefolgt, dass Wald – insbesondere wegen seiner klimaökologischen Bedeutung – nicht für die Nutzung der Windenergie in Anspruch genommen werden darf. Doch das könnte sich bald ändern. Während Umweltverbände Alarm schlagen, werden in Dehnsen bereits erste Pläne für einen Windpark zwischen Kiefern und Fichten geschmiedet.

 Zirkus Gallini gastiert wieder

Die Zirkusfamilie Lauenburger geht im Mai wieder auf Tour.

Wegen der Corona-Pandemie sitzt der Zirkus Gallini seit November 2019 auf einer Wiese hinter dem Sportplatz in Brietlingen fest. Doch jetzt geht die Zirkusfamilie wieder auf Tournee.

 Muttertag: Der Plan, der den Krieg überlebt hat

Am heutigen Sonntag, 8. Mai, ist Muttertag. Aus diesem Anlass hat die LZ Kateryna und ihre Tochter Maria getroffen, die zusammen aus der Ukraine nach Deutschland geflohen sind. Für ihre Geschichte fehlten zwischenzeitlich selbst der Übersetzerin die Worte.

 Leckere Erdbeeren aus Neetze sind reif

Erdbeeren Neetze

Erzeuger der Erdbeeren in Neetze haben schon von den reifen Früchten auf ihren Feldern genascht. Ihr einhelliges Urteil: Die Erdbeeren sind in diesem Jahr besonders süß. Ein anderes Produkt ist in diesem Jahr aber bisher nicht so begehrt.