Lokales

Uni braucht neues Finanzierungskonzept für Audimax

Lüneburg/Hannover. "Die Gesamtfinanzierung in Lüneburg gehört neu auf den Prüfstand", sagte Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) im Landtag nach der Kritik in den aktuellen Berichten von EU-Ermittlern und Landesrechnungshof zum …

Weiterlesen »

Ein sicherer Ankerplatz

as Lüneburg. Ein Zuhause ist für Klaus-Dieter Bloch das Wichernhaus, der dort seit 21 Jahren lebt. "Hier möchte ich bleiben, weil es eine Brücke in das öffentliche Leben ist", sagt …

Weiterlesen »

Rülpsen durchaus erwünscht

akm Lüneburg. Wer glaubt, das Mittelalter sei düster und trostlos gewesen, der hat diese Epoche noch nicht aus den Augen von Kirsten Boie betrachtet. Ob rülpsende Fürsten beim Festmahl, verschlafene …

Weiterlesen »

Die Wege zur Brücke

ml Lüneburg. Streit ist programmiert am Donnerstag, 6. Juni, im Gymnasium Bleckede - allerdings nicht über die Bildungspolitik, sondern über die geplante Elbbrücke zwischen Darchau und Neu Darchau. Als Teil …

Weiterlesen »

„Grisu“ gegen Schmierereien

cw Echem. Lange Jahre war die Bushaltestelle vor dem Feuerwehrhaus in Echem dem Rat ein Dorn im Auge. Der kuschelige Holzunterstand mit den massiven Steinmauern lud auch des Nachts gern …

Weiterlesen »

Jungen zündeln in Kaltenmoor

ca Lüneburg. Drei mutmaßliche Brandstifter hat die Polizei gefasst. Das Trio im Alter von acht bis elf Jahren soll bereits am Montag, 27. Mai, am Parkplatz des Einkaufszentrums in Kaltenmoor …

Weiterlesen »

Der Mauer-TÜV kommt

ca Lüneburg. Die Nachricht ließ die Politiker im Bauausschuss erst einmal aufschrecken: Die Landesbehörde für Straßenbau will die Lärmschutzwand an der Erbstorfer Landstraße in Höhe Ostumgehung unter anderem auf Standsicherheit …

Weiterlesen »

Schlag ins Kontor für den Audimax-Bau

jj Lüneburg. Der vertrauliche Bericht der europäischen EU-Betrugsbekämpfer ist ein Schlag ins Kontor für den 58 Millionen Euro teuren Audimax-Bau auf dem Leuphana-Campus in Lüneburg. Die Ermittler des Europäischen Amtes …

Weiterlesen »

Ein Leuchtturm für Dahlenburg

ki Dahlenburg. "Den Turm zu erhalten haben wir geschafft, auch ist er für die nächsten 30 Jahre gesichert" sieht Ute Horn vom Verein Turmfreunde Dahlenburg das Ziel erreicht. Doch wie …

Weiterlesen »