Lokales

Klinikum hilft Jungen aus Afrika

as Lüneburg. Carlos ist ein fröhlicher Wirbelwind. Mit strahlendem Lachen tobt er über den Flur der Kinderklinik des Lüneburger Klinikums und macht Fotos von den netten Doktoren, die ihn in …

Weiterlesen »

Das Science-Fiction-Klischee

akm Lüneburg. Kreuzt man einen Fisch mit einem Regenwurm, erhält man einen Wurm mit Schuppen. "So etwa stellen sich viele Schüler Gentechnik vor", sagt Julian Wortmann von der Bildungsinitiative "KritikGen". …

Weiterlesen »

Mehr Geld für Freizeitspaß

pet Adendorf. Die Gemeinde Adendorf gehört zu den finanziell besser gestellten in der Region - aber auch sie muss sich strecken, um den Haushalt ausgeglichen zu gestalten. Mehr Einnahmen will …

Weiterlesen »

Serie der Autoaufbrüche reißt nicht ab

lz Lüneburg. Die Serie der Autoaufbrüche auf Parkplätzen an beliebten Ausflugsorten im Kreis Lüneburg reißt nicht ab. Die Täter schlagen vermehrt auf solchen Parkplätzen zu. Zwei weitere Diebstähle registrierte die …

Weiterlesen »

Erfolgsgeschichte ohne Ende

rast Lüneburg. Als am 21. August 2006 in den ehemaligen Konica-Hallen im Industriegebiet Hafen die erste Klappe fiel und am 6. November 2006 um 14.10 Uhr in der ARD das …

Weiterlesen »

E-Mail-Flut sorgt für Stress

kg Lüneburg. Gerade in einen Bericht vertieft, setzt das Signal des E-Mail-Programms der Konzentration ein Ende und kündigt eine neue Nachricht an. Weiterlesen oder doch schnell nachschauen, wer geschrieben hat? …

Weiterlesen »

Lüneburger helfen in Afrika

akm Lüneburg. Eine Frau, deren Klitoris entfernt wurde, habe mehr Spaß am Sex. Mit dieser medizinisch abstrusen Erklärung begründete eine Afrikanerin dem Lüneburger Dr. Jorge Guerra-Gonzalez die in Gambia gängige …

Weiterlesen »

Gellersen in seiner ganzen Vielfalt

pet Reppenstedt. Jens Schmidt, Vorsitzender der Werbe- und Wirtschaftsgemeinschaft (WWG), strahlte. Und auch Gellersens Samtgemeindebürgermeister Josef Röttgers war bestens gelaunt. Anlass für die gemeinsame Freude: Die dritte Auflage der zweitägigen …

Weiterlesen »