Stadt Lüneburg

 Fahrrad-Demo nun ohne Kundgebungen

Fahrraddemo

Unter dem Motto „Keine A39 – Verkehrswende jetzt!“ wollen Fahrradfahrer vom Bahnhofsvorplatz aus durch den östlichen Teil des Lüneburger Stadtgebietes über die Ostumgehung und wieder zurück zum Bahnhof radeln. Die Demo findet jedoch ohne Kundgebungen statt.

 Video: Roman trifft Heiko Meyer

Dritte Folge in unserer Videoserie "Roman trifft" zum Thema Oberbürgermeisterwahl in Lüneburg. Diesmal zu Gast: Heiko Meyer. Moderator Roman Gerth hat den parteilosen Kandidaten zum Interview am Stint getroffen.

 Corona-Fälle bei den Roten Rosen

Rote Rosen

Es ist quasi das Damoklesschwert, das seit Monaten auch über den Studiohallen der TV-Produktion der Roten Rosen in Lüneburg hängt: Was, wenn es im Team mal einen Corona-Fall gibt? Jetzt wurden erstmals zwei Mitarbeiter positiv getestet. Das hat Auswirkungen auf die Dreharbeiten.

Drei Menschen bei Unfall verletzt

Vollsperrung

Lüneburg. Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Lüneburg verletzt worden. Am Freitag, 16. April, gegen 11.05 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Audi die Reichenbachstraße in Richtung Am Schifferwall. …

 Toastmasters Club in Lüneburg gegründet

Hier geht es nicht um Weißbrot – der Toastmasters Club vermittelt gute Rhetorik beim Reden halten, sprich beim "Toast" aussprechen. Der Club aus den USA hat auch in Deutschland viele Nachahmer gefunden. Nun hat die Lüneburgerin Ruth Heume den ersten Toastmasters Club in der Hansestadt gegründet.

Kulturspaziergang auf 21 Stationen angewachsen

Mit kulturellen Farbtupfern zum Sehen und Hören bereichert der Verein Kulturrausch während der Pandemie die Lüneburger Innenstadt. Immer mehr Künstlerinnen und Künstler zeigen in Schaufenstern Werke aus Bildender Kunst, Literatur und Musik.

Ostumgehung wird für Demo gesperrt

Demo Ostumgehung

Die Lüneburger Ostumgehung wird am Sonnabend erneut für einige Stunden gesperrt, weil dort Fahrradfahrer mit einer rollenden Demo für eine Verkehrswende eintreten.

 „Unheimliche Herausforderung der Justiz“

Oberverwaltungsgericht

Neue Arbeitsabläufe, hohe Arbeitsbelastung – dazu der Druck des Sparzwangs. Thomas Smollich, Präsident des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts, zog eine gemischte Bilanz des Jahrs 2020. Und verweist auf künftige Herausforderungen am Horizont.

Sonderausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Am 15. April, dem Jahrestag der Befreiung des KZ Bergen-Belsen, eröffnet das Museum Lüneburg digital die Sonderausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“, die dann vor Ort bis 15. August zu sehen …

Dauerbaustelle am Lösegrabenwehr

Lösegrabenwehr

Lüneburg. Die Stadt Lüneburg lässt das Lösegrabenwehr für rund 1,7 Millionen Euro sanieren. Die beauftragte Firma hat nun damit begonnen, die Baustelle einzurichten. Diese vorbereitenden Arbeiten werden noch bis Ende …