Umland

 Bienenbüttel auf Wachstumskurs

Bienenbüttel

Mit dem Bau eines Mehrzweckzentrums und der Erneuerung der Kläranlage stehen zwei Großprojekte im Haushaltsplan 2021. Um neue Schulden zu verhindern, will die Gemeinde Bienenbüttel auch künftig mit dem Verkauf von Bauland einen Großteil ihrer Investitionen decken.

Weiterlesen »

 Bombenentschärfung in Geesthacht

Bombenentschärfung in Geesthacht

Rund 250 Kilogramm wiegt eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die in der vergangenen Woche bei Bauarbeiten in der Geesthachter Hafencity entdeckt worden ist. Am Montag haben Verwaltung, Behörden und beteiligte Einsatzkräfte das weiterer Vorgehen abgestimmt. Demnach soll der Blindgänger am Mittwoch ab 11 Uhr entschärft werden.

Weiterlesen »

 Merlin Franke will wieder kandidieren

Merlin Franke

Bienenbüttels Rathauschef Merlin Franke will bei der Bürgermeisterwahl im September 2021 erneut für die CDU antreten. Zwar muss der Ortsverband in einer Mitgliederversammlung noch abschließend über die Aufstellung entscheiden, diese wird coronabedingt vermutlich aber erst Anfang 2021 stattfinden.

Weiterlesen »

Für und Wider Erweiterung

Lüneburg. Das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg hat in dieser Woche mit mehr als 60 Vertretern aus Behörden, Kammern und Verbänden erörtert, wie die Unterlagen für das Raumordnungsverfahren zur Erweiterung …

Weiterlesen »

 Die Fundgrube für Experten

Elbschifffahrtsarchiv in Lauenburg

Was staubtrocken klingt ist für Fachleute ein wahrer Schatz: In einem Archiv in Lauenburg gibt es "fast" alles zur Schiffahrt. Selbstbewusst sagt der Leiter der Einrichtung: "Weltweit sind wir eines der größten Spezialarchive.“

Weiterlesen »

Längere Ferien in Niedersachsen

Weihnachtsferien

Lüneburg/Hannover. Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen starten wegen der Corona-Pandemie früher in die Weihnachtsferien. Durch zwei zusätzliche unterrichtsfreie Tage werden die Weihnachtsferien verlängert und beginnen nunmehr bereits am Montag, dem …

Weiterlesen »

 Ponton drohte zu sinken

Einsatz auf der Lauenburger Werft

Alarm auf der Hitzler-Werft in Lauenburg: Werner Büker, der technische Leiter des Schiffbauunternehmens, rief am Dienstagvormittag die Feuerwehr zu Hilfe. Ein Arbeitsponton an der Südwerft drohte zu sinken. Mit vereinten Kräften konnte ein Unglück verhindert und der Ponton gesichert werden. Die Ursache der Havarie ist noch unklar.

Weiterlesen »