Anzeige

Bleckede

Baum gestorben, Idee geboren

Bleckede. Als die alte Kastanie vor dem Albert-Schweitzer-Familienzentrum an der Lüneburger Straße im Frühjahr aufgrund eines Pilzbefalls gefällt werden musste, war die Trauer um den lieb gewonnenen grünen Hünen in …

Projekt fürs Dorf oder Umweltsünde?

Radegast. Ihr Dorf ein bisschen schöner machen – genau das wollte die Landjugend Radegast, als sie Ende Mai im Auftrag der Stadt Bleckede am Elbstrand eine Grillanlage für Jedermann baute. …

Schwärme wie Rauchwolken

Hohnstorf/Elbe. Claudia Harms, Ralf Brügmann und Luca Hadeler sind nur drei von vielen Menschen an der Elbe, die in diesen Tagen einem seltenen Naturphänomen begegnen. Abermillionen von kleinen Mücken tanzen …

Wieder eine Phosphorgranate

Bleckede. Es ist zwei Wochen her, da rückte der Kampfmittelräumdienst am Bleckeder Schlossgraben an, um gefährliche Hinterlassenschaften aus dem Zweiten Weltkrieg zu bergen und unschädlich zu machen. Montag Nachmittag gab …

Wohnen mit Service

Bleckede. Die Erleichterung ist groß, dass es nun endlich losgehen kann: Vertreter der Stadt Bleckede, Architekt Andreas Oldenburg, die Bauherrin Katja Müller und Bauunternehmer Stefan Müller sind am Marschdeich zusammen …

Aus für die Drachenboote

Bleckede. Lange hatte die Stadt Bleckede gehofft, es würde irgendwie doch noch klappen. Drei Wochen lang wurde akribisch der Wasserstand beobachtet, Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes waren die Strecke extra …

Auf Tour mit der „Bleck Molly“

Bleckede. Arno und Brigitte Köhler Schwarzer Michel genießen es, wieder auf der heimischen Terrasse zu sitzen. Fünf Wochen waren sie unterwegs, mit dem Motorrad sind sie bis nach Istrien in …

Ein Netzwerk der Gemeinschaft

Barskamp. Morgens halb 10 Uhr in Barskamp. Etliche Dorfbewohner haben sich in Dolges Gasthaus versammelt und frühstücken, die Stimmung ist ausgelassen. Die belegten Brötchen haben sich die großen und kleinen …

Reparieren statt wegwerfen

Bleckede. Von der „Geiz ist geil“-Kampagne hat sich Jutta Ossenkopp noch nie angesprochen gefühlt. Im Gegenteil. Warum sollte man ein nicht mehr funktionstüchtiges Gerät wegwerfen, wenn es doch noch repariert …