Anzeige

Landkreis Lüneburg

 Klimafreundlich wohnen in Reppenstedt

Südlich des Lerchenbergs und östlich des Schnellenberger Wegs in Reppenstedt liegt das 12,5 Hektar große Plangebiet. (Foto: uk)

Am Donnerstag entscheidet der Gemeinde Reppenstedt, wie das 12,5 Hektar große Baugebiet „Schnellenberger Weg“ am östlichen Ortsrand aussehen soll. Ein zentrales Thema ist die Energieversorgung.

 Eine Kirche auf Rädern für Bleckede

„Wir wollen von Wendewisch bis Walmsburg unterwegs sein und Kindern die Möglichkeit geben, gemeinsam Glauben zu lernen“, sagt Bleckedes Diakonin Helena Junker. Sie plant, eine mobile Kirche für den Nachwuchs zu initiieren. Die soll aber etwas anders aussehen als auf dieser ersten Skizze. (Grafik: Rüdiger Pfeffer)

Gerade erst in Bleckede angekommen, hat sich die frischgebackene Diakonin Helena Junker etwas in den Kopf gesetzt: Sie will eine mobile Kinderkirche initiieren. Was noch fehlt, ist Geld – und ein fahrbarer Untersatz.

 Letzte Sitzung des Kreistags: Abschied mit einem Festakt

Jedem Abschied wohnt ein neuer Anfang inne: Am Donnerstag werden im Kreistag die scheidenden Mitglieder verabschiedet, gleichzeitig feiern die Abgeordneten den 75. Geburtstag des Gremiums. Unterdessen werden hinter den Kulissen die Weichen für die Zukunft gestellt.

 Bewährungsstrafen nach Pflegebetrug

464 Taten waren angeklagt, 233 räumten die 43 (l.) und 59 Jahre alten Angeklagten am Ende ein. Das verkürzte das Verfahren. (Foto: A/be)

Immer wieder gerieten in den vergangenen Jahren Pflegedienste in das Visier der Justiz. Jetzt auch in Bleckede. Erschwindelte Leistungen, erfundene Kranke, falsche Abrechnungen. Weil die Bleckeder Täterinnen geständig waren, erhielten sie eine milde Strafe.

 Steuerlast sinkt, doch das Leben in Lüneburg wird teurer

Seit 1986 sind die Steuer- und Sozialabgaben gesunken, hat das Ifo-Institut errechnet. Die LZ macht eine Gegenrechnung auf: Die Lebenshaltungskosten sind auch und gerade in Lüneburg drastisch gestiegen, das zeigt schon ein Blick auf den Immobilienmarkt.

 Mit Bildergalerie: Stau und Verkehrschaos in Melbeck

Kein Durchkommen auf der B4 zwischen Lüneburg in Uelzen am Montag. Eine fehlerhaft programmierte Ampel führte zu langen Staus und zu kurzen Grün-Phasen. Aktuell wird der Verkehr der gesperrten B209 durch Melbeck umgeleitet.

 Modehaus Vick schließt für immer

Inhaber Karsten Büchter geht in den Ruhestand. Mit einem guten Gefühl, weil alle seine Mitarbeiter unterkommen. (Foto: be)

Mit Mode, Gardinen und Betten hatte es 1950 an der Pieperstraße mit dem Geschäft begonnen. Seit den 1980er-Jahren, nach einem Sortimentswechsel, firmierte das Unternehmen dann als Modehaus Vick. Jetzt läuft der Räumungsverkauf.