Anzeige

Landkreis Lüneburg

 Corona-Verdacht im Kreistag

Mehrere positive Ergebnisse nach Schnelltests innerhalb der Verwaltung. Auswertung der PCR-Tests sollen am Dienstag Gewissheit bringen.

 Zwei Parteien, eine Ehe…

Gisela und Gunnar Gliesche aus Deutsch Evern.

Er engagiert sich bei der FDP, sie ist Sozialdemokratin: Trotzdem funktioniert die Ehe von Gunnar und Gisela Gliesche aus Deutsch Evern. Beide sitzen sogar im gleichen Gemeinderat. Ein Portrait der beiden Lokalpolitiker...

 Rullstorf: Peter Müller wird im Amt bestätigt

Peter Müller (FW BRB) und seine Stellvertreterin Ulrike Lohmann (Grüne).

Rat Rullstorf setzt auf Altbewährtes. Der alte ist auch der neue Bürgermeister: Bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung wurde Peter Müller, Vertreter der Freien Wählergemeinschaft Bürger Rullstorf Boltersen (FW BRB), für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt.

 Kirchgellersen: Jürgen Hövermann wiedergewählt

Hans-Joachim Einfeldt, Jürgen Hövermann und Jens Böttcher ehrten Holger Gerdau für sein kommunalpolitisches Engagement.

Alle Fraktionen in Kirchgellersen wählten Bürgermeister Jürgen Hövermann und seine Stellvertreter Hans-Joachim Einfeldt (SPD, Vize-Bürgermeister) sowie Jens Böttcher (CDU, stellvertretender Gemeindedirektor) erneut ins Amt. Gegenkandidaten gab es nicht.

 Lüneburger Kreistag verzichtet aufs Losen

Große Einigkeit herrschte bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags. Viele Fragen hatten die Fraktionen bereits im Vorfeld geklärt. (Foto: t&w)

Schon vor der konstituierenden Sitzung hatten die Fraktionen im Kreistag abgesprochen, wer welchen Ausschuss übernimmt. Überraschungen blieben damit aus, der konstruktive Start in die neue Wahlperiode gelang. Die Ausschuss-Verteilung im Überblick.

 Verbindung Barnstedt nach Melbeck fällt weg

Die bisherige reguläre Linienverbindung 5604 in der Gemeinde Barstedt soll komplett wegfallen und durch einen neunsitzigen Rufmobil-Bus ersetzt werden. (Foto: von Estorff)

Mit der Fahrplanumstellung am 12. Dezember soll die Buslinie 5604 die Barnstedt mit Melbeck mit Barnstedt verbindet gestrichen werden. Geplant ist stattdessen der Einsatz von Rufbussen, die nach Bedarf fahren. Das sorgt beim Barnstedter Bürgermeister für Sorgen. Ein Info-Abend soll nun Klarheit bringen.

 Arbeit des DRK ist unverzichtbar

DRK-Präsident Dieter Gerlach (4. v. l.) ehrte bei der DRK-Kreisversammlung mit Urkunden, Ehrenmedaillen und Blumen: Marcel Stürmer, Christa Lauber, Matthias Körte, Gertrud Junge, Dr. Detlef Gördes, Ursula Mennrich, Albert G. Paulisch und Wiltraud Harbarth. (Foto: be)

Im vergangenen Jahr musste die Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbands Lüneburg wegen der Coronapandemie ausfallen. Jetzt wurden in Adendorf alle für die Zukunft notwendigen Beschlüsse gefasst.

 Stefan Koch bleibt Bürgermeister in Embsen

Sie werden in den nächsten fünf Jahren die Geschicke in Embsen maßgeblich mitbestimmen (v.l.): Peter Rowohlt, Stefan Koch und Hedda Lampe. (Foto: privat)

In der Embsener Kommunalpolitik setzt man auf bewährtes Personal, wie sich bei der konstituierenden Sitzung des Rates herausstellte. Änderungen gibt es aber bei den Fachausschüssen.

 Wichtige Entscheidungen stehen in Echem an

Bürgermeister in Echem bleibt Harald Heuer (M.). Seine Stellvertreter sind Stefan Switalla (l.) und Matthias Botzke.

Ein Bündel an Projekten erwartet den neuen Gemeinderat in Echem. Bei der konstituierenden Sitzung am Donnerstagabend wurde klar, dass die Ratsmitglieder schon bald wichtige Entscheidungen treffen müssen.