Anzeige

Landkreis Lüneburg

Streit um richtigen Schulbau

Melbeck. Es geht um die Zukunft der Grundschule Deutsch Evern, da werden schnell Superlative bemüht. Vom „größten und teuersten Projekt in dieser Legislaturperiode“ sprach Ulrich Müller-Menzel (CDU) – und eröffnete …

Unfall auf L253: Junger Mann im Auto eingeklemmt

  Bad Bevensen/ Himbergen. Einen Schutzengel an Bord hatte ein 23-jähriger Autofahrer am Montagmorgen auf der L 253 zwischen Almstorf und Himbergen: Wie die Polizei berichtet, kam der junge Mann …

Kritik an Kindergartenbau

Hohnstorf/Elbe. Uneins sind sich die politischen Lager in Hohns­torf über den geplanten Neubau von Kindergarten und Krippe: Als überdimensioniert und zu teuer kritisiert die SPD-Fraktion die Pläne, Bürgermeister André Feit …

Die Schule der Zukunft

Adendorf. Schulentwicklungsplanung ist immer auch ein Blick in die Glaskugel: Wie verändern sich in der Zukunft die pädagogischen Anforderungen? Wie entwickeln sich die Schülerzahlen in den nächsten Jahren? Antworten auf …

Startschuss für Betriebshof-Bau

Embsen/Scharnebeck. Im Gewerbegebiet am Ortsausgang von Scharnebeck in Richtung Lentenau sind die Arbeiten für das nächste Großprojekt des Landkreises Lüneburg angelaufen. Für rund 8,6 Millionen Euro entsteht dort der neue, …

Essen wie vor 2000 Jahren

Bleckede. Die Karies der Römer war die Abrasion. Was der Zucker heute für die Zähne ist, war vor 2000 Jahren das Steinmehl. Die Römer nahmen so große Mengen gemahlener Steine …

Dem Schicksal entronnen

Kirchgellersen. „Islandpferde sind Rassisten“, sagt Tanja Franke und lacht, „sie bleiben in der Regel unter sich.“ Doch trotzt dieser politisch eher fragwürdigen Einstellung hat die 47-Jährige schon vor vielen Jahren …

„Dann gib das mal den Kindern“

Reppenstedt. So einen Anruf bekommt Renate Lange nicht alle Tage: Eine Frau habe mitgeteilt, ein Bewohner des Seniorenzentrums wolle dem Reppenstedter Kindergarten 8000 Euro spenden, erzählt die Leiterin der Kita …

Vom eigenen Tod erfahren

Lüneburg. Nur zufällig hat Matthias Bachmann* von seinem eigenen Tod erfahren. Dabei wollte er eigentlich nur Geld bei der Sparkasse abheben. Als ihm der Automa t den Dienst verweigerte, fragte …

Viel mehr als gezacktes Altpapier

Reppenstedt. Wenn in der Reppenstedter Gellersenhalle Briefmarken getauscht werden, dann ist das jedes Mal für Georg Poch ein Tag, auf den er sich besonders freut. Weniger, weil er auf einen …